Weltweite Serververkäufe um 8 Prozent angestiegen

Weltweite Serververkäufe um 8 Prozent angestiegen

(Quelle: Gartner)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. August 2015 - Im zweiten Quartal 2015 ist der Servermarkt um 8 Prozent gewachsen. Die Währungsschwankungen bekomme man trotzdem auch in diesem Bereich zu spüren, erläutert Gartner.
Der Absatz mit Servern ist im zweiten Quartal 2015 um 8 Prozent gestiegen, zeigen die aktuellen Zahlen von Gartner. So gingen von April bis Juni rund 2,7 Millionen Server über den Ladentisch. Der Umsatz wuchs auf 13,6 Milliarden Dollar, was im Vergleich zum Vorjahresquartal einem Anstieg von 7,2 Prozent entspricht.

Nummer eins unter den Server-Verkäufern ist nach wie vor HP mit 580'000 verkauften Servern (+2,5%) und einem Umsatz von 3,4 Milliarden Dollar (+7,6%). Auf Platz zwei folgt Dell, die beim Absatz mit 486'000 verkauften Servern zwar leicht nachgelassen haben (-0,4%), beim Umsatz aber dafür um 7,1 Prozent zugelegt haben auf 2,4 Milliarden Dollar. Wie schon im ersten Quartal 2015 steht beim Server-Absatz Lenovo auf Platz drei (+186%), gefolgt von Huawei (+4%) und Cisco (+0,4%).

Das Wachstum im zweiten Quartal dieses Jahres sei aber im Vergleich zum ersten verlangsamt, erklärt Jeffrey Hewitt, Research Vice President bei Gartner. Durch Währungsschwanken lasse etwa in Westeuropa die Kaufkraft nach. In diesem Wissen haben wohl viele Unternehmen bereits Anfang des Jahres ihre Budgets eingesetzt, mutmasst der Marktforscher. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Servermarkt in Europa wächst
15. Juni 2015 - Gemäss Zahlen von IDC konnte der Servermarkt im EMEA-Raum im ersten Quartal zulegen, sowohl was den Umsatz als auch was die Stückzahlen angeht.
Lenovo bringt Thinkserver auf Schweizer Markt
19. Mai 2015 - Erstmals bringt Lenovo seine Thinkserver nun auch in der Schweiz in den Handel. Insgesamt werden sechs Modelle im Preisbereich von 760 bis 4150 Franken angeboten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER