Logitech zeigt erste Logi-Produkte

Logitech zeigt erste Logi-Produkte

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juli 2015 - Mit dem neuen Label Logi will Logitech sein Angebot über die bekannten Peripheriegeräte hinaus ausweiten und zeigt nun erste Logi-Produkte. Den Anfang machen Schutzhüllen für das iPad.
Logitech zeigt erste Logi-Produkte
(Quelle: Logitech)
Nebst dem neuen Logo hat Logitech vor einigen Tagen auch eine neue Produktkategorie angekündigt, die unter dem Markennamen Logi erscheinen soll und über das angestammte Geschäft mit den Peripheriegeräten hinausgehen soll (Swiss IT Reseller berichtete). Nun stellt Logitech seine erste Produktfamilie für iPad-Hüllen unter dem neuen Label Logi vor. Die Blok-Familie umfasst dabei eine Schutzhülle sowie ein Schutzcover und ein Schutzcover mit Tastatur für das iPad Air 2. Alle drei Produkte sind laut Mitteilung aus "stossabsorbierendem Polymer-Kunststoff" gefertigt und sollen das iPad vor Stürzen aus bis zu 1,80 Meter Höhe schützen. Die beiden Schutzcover verfügen zudem über eine integrierte, stufenlos einstellbare Halterung. Das Schutzcover ohne Tastatur ist in den Farben Schwarz, Rot/Violett und Türkis/Blau für 79.90 Franken verfügbar, während das Cover mit Tastatur 139 Franken kostet und in den Farben Schwarz und in Türkis/Blau erhältlich ist. Derweil soll die Blok-Schutzhülle mit Display-Folie die Bildschirme des iPad Air 2 und aller iPad-Mini-Modelle vor Kratzern schützen und ist in Schwarz, Rot/Violett und Türkis/Blau für 44.90 Franken erhältlich. Hierzulande verfügbar sind die drei Logi-Produkte voraussichtlich ab Mitte August 2015. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Logitech nominiert neue Verwaltungsräte
26. Juni 2015 - Mit Sue Gove, Lun Yeh und Edouard Bugnion hat Logitech drei neue Verwaltungsratsmitglieder nominiert, die sich an der kommenden Generalversammlung vom 9. September der Wahl stellen werden.
Logitech-Gewinn schrumpft
8. Juni 2015 - Nach einem Goodwill-Abschreiber beträgt der Gewinn von Logitech im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 nur noch 9,3 Millionen Franken.
Logitech schreibt 100 Millionen Dollar für Lifesize ab
19. Mai 2015 - Das Lifesize-Geschäft von Logitech wird reorganisiert. Dazu hat das Schweizer Unternehmen nun einen grösseren Abschreiber getätigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER