Sophos überarbeitet Partnerprogramm
Quelle: Sophos Schweiz

Sophos überarbeitet Partnerprogramm

Das neue Partnerprogramm von Sophos verfügt über neue Partnerlevel und wartet mit einem neuen Discount-Modell auf.
15. Juli 2015

     

Seit dem 15. Juli verfügt Sophos über ein neues Partnerprogramm und will damit laut Mitteilung das Wachstum des Unternehmens auf ein stabiles Partnerfundament stellen. Im Fokus des neuen Programms steht die Vereinfachung der Partnerlevel. So werden die Partner neu in die Stufen Platinum, Gold, Silver und Authorized unterteilt. Während beim Authorized-Level keine Mindestanforderungen gestellt werden, sind die restlichen drei Stufen von Umsatz und Zertifizierungen abhängig. Im Bereich der Aus- und Weiterbildung stehen wie bislang die Zertifizierungen Certified Sales Consultant, Certified Engineer und Certified Architect zur Verfügung.

Des weiteren verspricht Sophos beim neuen Programm nebst der gängigen Sales- und Marketing-Unterstützung auch ein neues Discount-Modell. Dieses gewährt dem Partner direkten Einfluss auf seine Verkaufsmarge, kann diese doch zum Beispiel durch Zertifizierungen, Projektmeldungen und Aufstiege in den nächsten Partnerlevel beeinflusst werden.


"Mit einer Basis von über 4000 Partnern in der DACH-Region ist es extrem wichtig, einen hohen Wiedererkennungswert des Partnerprogramms sowie einen klaren Partner-Status zu kommunizieren. Das garantiert unser Partnerprogramm, das übrigens mit einer grosszügigen Übergangsphase umgesetzt wird, damit alle Partner die Möglichkeit haben, sich zu qualifizieren. Wichtig ist, dass zunächst einmal jeder Status, der momentan vergeben ist, erhalten bleibt", erklärt Andrej Massaro (Bild), Territory Manager von Sophos in der Schweiz. Zudem ergänzt er, dass Partner und Distributoren an der Entwicklung des neuen Programms beteiligt waren: "Auf diese Weise konnten wir sicherstellen, dass das neue Konzept perfekt auf die Bedürfnisse des Channels angepasst ist." (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Sophos steht kurz vor Börsenstart

29. Juni 2015 - Mit dem Gang an die Londoner Börse, der Anfang Juli erfolgen soll, wird Sophos bei einem Aktienausgabepreis von 2,25 Pfund rund 125 Millionen Dollar einnehmen.

Viel Neues für Sophos-Partner

17. Juni 2015 - Für Sophos-Partner stehen einige Veränderungen an. Was genau auf Sie zu kommt, wie sie unterstützt werden und einiges mehr verraten der Schweizer Country Manager Andrej Massaro und der Vice President Sales CEEMEA Karl-Heinz im Interview mit "Swiss IT Reseller".

Komplette Security aus einer Hand

21. Mai 2015 - Sophos verspricht für dieses Jahr Innovationen in allen Produktbereichen und will weiter stark in die Ausbildung seiner Partner investieren. Neue Kunden gewinnen will man unter anderem mit einer integrierten Lösung für Endpoint und Netzwerk und dank Freeware.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER