Logitech mit neuer Ausrichtung, neuem Logo

Logitech mit neuer Ausrichtung, neuem Logo

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juli 2015 - Logitech richtet sich laut eigenen Angaben neu aus und rückt das Thema Design in den Mittelpunkt der Aktivitäten. Ausdruck der Neuausrichtung soll das neue Logo sein.
Logitech mit neuer Ausrichtung, neuem Logo
(Quelle: Logitech)
Logitech hat sich eine neue Ausrichtung auf die Fahne geschrieben und spricht vom grössten Wandel der Marke in der Unternehmensgeschichte. Wie der Schweizer Peripherie-Riese mitteilt, soll ab sofort Design im Mittelpunkt aller Unternehmensaktivitäten stehen. Um das zu unterstreichen, hat sich Logitech ein neues Logo verpasst und den gesamten Auftritt umgestellt.

Daneben ist die Rede von einem neuen Produktportfolio, das weit über das angestammte Geschäft der Peripheriegeräte hinausgehen soll und auch Produkte des täglichen Lebens umfassen werde. Geplant seien neue Produktekategorien, und diese sollen auch gleich unter einem neuen Markennamen erscheinen: Logi. Welche neuen Kategorien kommen sollen, will Logitech allerdings nicht verraten – erste Ankündigungen sollen aber in Kürze folgen. Ebenfalls unter dem neuen Logi-Brand erscheinen sollen zudem ausgewählte Produkte bestehender Segmente.

Man arbeite bereits seit 2013 an der Umgestaltung des Unternehmens. Bracken Darell, Präsident und CEO von Logitech, erklärt zur neuen Strategie mit Design im Fokus: "Für uns bedeutet Design die Verbindung von moderner Technologie, Geschäftsstrategie und dem Verständnis für die Wünsche der Verbraucher. Die Weiterentwicklung unserer Produkte stand lange Zeit im Fokus; nun ist es an der Zeit, auch unsere Marke voran zu bringen." Und Alastair Curtis, dem als Chief Design Officer eine Schlüsselrolle bei der Neuausrichtung zukommt, ergänzt: "Logitech hat grosse Veränderungen durchgemacht – daher haben wir eine neue Identität geschaffen, die dafür steht, wer wir heute sind und wohin wir in Zukunft wollen. Eine Unternehmensumwandlung dieser Grösse muss auch durch eine ebenso mutige Umgestaltung der Marke begleitet werden." (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Logitech-Gewinn schrumpft
8. Juni 2015 - Nach einem Goodwill-Abschreiber beträgt der Gewinn von Logitech im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 nur noch 9,3 Millionen Franken.
Logitech schreibt 100 Millionen Dollar für Lifesize ab
19. Mai 2015 - Das Lifesize-Geschäft von Logitech wird reorganisiert. Dazu hat das Schweizer Unternehmen nun einen grösseren Abschreiber getätigt.
Logitech kann Jahresgewinn deutlich steigern
23. April 2015 - Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 kletterte Logitechs Reingewinn gegenüber Vorjahr um mehr als 80 Prozent auf 135,3 Millionen Dollar. Dafür gab der Umsatz im vierten Quartal um fünf Prozent nach.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER