Verstärkung für Doodle

Verstärkung für Doodle

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. März 2015 - Doodle vermeldet, dass Malte Schiebelmann (Bild) zur Tochter Doodle Deutschland nach Berlin wechselt und, dass Matthias Suter bei Doodle in Zürich einsteigt.
Verstärkung für Doodle
Malte Schiebelmann (Quelle: Doodle)
Doodle gibt bekannt, dass Malte Schiebelmann – bislang Doodle Vice President Product Management – zur neu gegründeten Unternehmenstochter Doodle Deutschland nach Berlin wechselt. Dort soll er als VP Business Development & Mobile zum einen für den Aufbau und die Leitung des Berliner Büros verantwortlich zeichnen, zum anderen das Mobilgeschäft von Doodle steuern und den kostenpflichtigen Premiumdienst des Unternehmens weiter entwickeln. Schiebelmann ist seit 2010 für Doodle tätig und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.

Daneben kann Doodle auch eine Verstärkung für den Sitz in Zürich vermelden. Als neuer Senior Product Manager wurde Matthias Suter verpflichtet. Der IT-Spezialist und Projektmanager soll sich neben dem Doodle-Basisdienst vor allem um die Anbindung der Doodle-Apps sowie den geplanten Relaunch des persönlichen Terminplanungsprofils Meetme kümmern. Suter war nach mehreren Jahren im Projektmanagement und als Business Analyst im IT-Finanzbereich seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für die Produktentwicklung der Plattform Mila verantwortlich, einem Marktplatz für lokale Dienstleistungen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Doodle jetzt mit Büro in Berlin
4. März 2015 - Ab sofort verfügt Doodle über eine Tochtergesellschaft in Berlin. Dort sollen sich künftig zehn Mitarbeiter um das mobile Geschäft des Schweizer Web-Unternehmens kümmern.
Tamedia übernimmt Doodle zu 100 Prozent
14. November 2014 - Die Terminplattform Doodle geht zu 100 Prozent an Tamedia. Die Internationalisierungsstategie soll fortgesetzt werden, für 2015 ist ein Büro in Berlin geplant.
Doodle.com weiterhin auf Wachstumskurs
11. November 2014 - Doodle.com will mit seinem Terminplaner noch stärker international Fuss fassen und setzt hierfür auf eine Übernahme durch die Tamedia-Gruppe. Dennoch möchte das Unternehmen jährlich ein unabhängig erzieltes Umsatzwachstum von 30 Prozent erreichen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER