SAP befördert Guido Schlief zum Head of Sales für die Schweiz

SAP befördert Guido Schlief zum Head of Sales für die Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2015 - Die Schweizer Geschäftsleitung von SAP wird durch Guido Schlief verstärkt. Schlief ist bereits seit 17 Jahren beim Unternehmen und amtet künftig als Head of Sales für die Schweiz.
SAP befördert Guido Schlief zum Head of Sales für die Schweiz
(Quelle: SAP)
Mit Guido Schlief hat SAP einen neuen Head of Sales für die Schweiz gefunden. Schlief war seit 2013 als Mitglied der Geschäftsleitung von SAP Deutschland tätig und wird nun Mitglied der bisher fünfköpfigen Schweizer Geschäftsleitung. Zu SAP gestossen ist Schlief bereits vor 17 Jahren. Davor arbeitete der diplomierte Kaufmann und studierte Betriebswirtschaftler unter anderem für die Deutsche Bank und die schwedische Sandvik. Der 43-Jährige ist als Head of Sales unter anderem für den Lizenzvertrieb zuständig und berichtet direkt an den Schweizer Managing Director Bernd Brandl. (af)

Weitere Artikel zum Thema

SAP will weltweit über 2000 Stellen abbauen
6. März 2015 - Um sich für die Zukunft fit zu machen, plant der deutsche Softwarekonzern SAP den Abbau von weltweit über 2000 Stellen. Wie viele der Stellenstreichungen auf Deutschland entfallen, ist noch ungewiss.
SAP-Anwender investieren in klassische Projekte
13. Februar 2015 - Die SAP-Budgets der Mitglieder der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) steigen 2015 um 5 Prozent an. Dabei stehen Investitionen in im Unternehmen betriebene Lösungen rund um SAP ERP im Zentrum.
SAP senkt Gewinnerwartung für die kommenden Jahre
20. Januar 2015 - SAP hat seine Erwartungen bezüglich der operativen Rendite für die kommenden Jahre gesenkt. Grund dafür soll der Fokus auf die Cloud sein.
SAP befördert Stefan Höchbauer
19. Januar 2015 - Stefan Höchbauer, ehemaliger Managing Director von SAP in der Schweiz, hat beim Business-Software-Hersteller die Leitung der Region Mittel- und Osteuropa (MEE) übernommen.
SAP legt im Cloud-Geschäft kräftig zu
13. Januar 2015 - Rund 72 Prozent konnte SAP im Cloud-Geschäft im vierten Quartal 2014 wachsen. Übers Gesamtjahr hinweg gesehen konnte dieses Segment mit einem Umsatz von 1,1 Milliarden Euro um 45 Prozent zulegen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER