SAP legt im Cloud-Geschäft kräftig zu

SAP legt im Cloud-Geschäft kräftig zu

(Quelle: SAP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Januar 2015 - Rund 72 Prozent konnte SAP im Cloud-Geschäft im vierten Quartal 2014 wachsen. Übers Gesamtjahr hinweg gesehen konnte dieses Segment mit einem Umsatz von 1,1 Milliarden Euro um 45 Prozent zulegen.
SAP hat ein erfolgreiches viertes Quartal 2014 hinter sich, wie die vorgelegten Zahlen zeigen. So konnte der Softwaregigant seinen Umsatz gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 7 Prozent auf 5,46 Milliarden Euro steigern. Der Gewinn blieb mit einer Zunahme um 1 Prozent mit 2,13 Milliarden Euro stabil. Gemäss SAP sei der Gewinn nicht höher ausgefallen, da das Unternehmen mit der Übernahme von Concur eine Investition getätigt habe, welche sich auch im Resultat niederschlage.

Gesamthaft resultierte für das Geschäftsjahr 2014 ein Umsatz von 17,58 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 4 Prozent. Der Gewinn belief sich dank einem Plus von 3 Prozent auf 5,64 Milliarden Euro.

Besonders stark zulegen konnte SAP im vierten Quartal insbesondere im Geschäft mit der Cloud. Dort stiegen die Erlöse im vierten Quartal um 72 Prozent auf 360 Millionen Euro. Übers Gesamtjahr gesehen konnte dieses Segment gegenüber Vorjahr um 45 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro zulegen. Mit Software und Software-bezogenen Service-Erlösen erzielte das Unternehmen 4,73 Milliarden Euro. Dies kommt einem Plus von 8 Prozent gleich. Für das Gesamtjahr beläuft sich der Umsatz dieser Sparte auf 14,87 Milliarden Euro – 6 Prozent mehr als noch im Vorjahr. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER