HP will Netzwerkhersteller Aruba kaufen

HP will Netzwerkhersteller Aruba kaufen

(Quelle: Aruba)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Februar 2015 - Unbestätigten Meldungen zufolge finden derzeit Übernahmegespräche zwischen Hewlett-Packard (HP) und Aruba statt. Ein Kauf des Netzwerkherstellers durch HP könnte bereits nächste Woche bekannt gegeben werden.
Hewlett-Packard will offensichtlich durch Übernahmen wachsen. Wie "Bloomberg" meldet, finden derzeit Übernahmegespräche mit dem Netzwerkanbieter Aruba Networks statt. Laut dem Nachrichtendienst könnte ein Kauf von Aruba bereits anfangs nächster Woche bekannt gegeben werden.

Arubas Marktkapitalisierung hat derzeit einen Wert von knapp 2,5 Milliarden Dollar. Im abgelaufenen Quartal setzte der Konzern 212 Millionen Dollar um und erzielte einen operativen Gewinn von knapp 34 Millionen Dollar. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Weniger Umsatz und Gewinn für HP
25. Februar 2015 - Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat HP im Vergleich zum ersten Quartal 2014 sowohl weniger Umsatz als auch weniger Gewinn gemacht.
HP kauft Voltage Security
11. Februar 2015 - HP verstärkt seine Verschlüsselungssparte Atalla mit der Übernahme von Voltage Security.
Jörg Hofmann wird Schweizer Country Manager von Aruba Networks
9. April 2013 - Aruba Networks, Anbieter von WLAN- und Mobility-Lösungen, hat Jörg Hofmann zum neuen Country Manager Switzerland ernannt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER