Roger Capaul wird Channel-Chef bei Lenovo Schweiz

Roger Capaul wird Channel-Chef bei Lenovo Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Januar 2015 - Bei Lenovo Schweiz zeichnet seit anfangs Jahr Roger Capaul für die Leitung des Channel- und SMB-Bereichs verantwortlich. Managing Director Patrick Roettger will sich derweil verstärkt auf seine Kernaufgaben fokussieren.
Roger Capaul wird Channel-Chef bei Lenovo Schweiz
(Quelle: Lenovo)
Lenovo Schweiz hat Roger Capaul (Bild) mit der Leitung des Channel- und SMB-Bereichs betraut. Seit Anfang Jahr zeichnet der 40-Jährige damit für die Intensivierung der Zusammenarbeit mit bestehenden SMB-Kunden, Distributoren und Businesspartnern verantwortlich. Capaul gilt als ausgewiesener Vertriebsexperte mit langjähriger IT-Erfahrung. Er stiess 2001 zu IBM und arbeitete bis 2005 in Dublin als Telesales Representative Channel Germany. Danach war er bis 2009 als Account Manager für Lenovo Reseller und von 2009 bis 2014 als Account Manager für Lenovo-Distributoren tätig.

Lenovo-Schweiz-Chef Patrick Roettger, der den Channel-Bereich bis anhin leitete, will sich in Zukunft verstärkt auf seine Funktion als Managing Director von Lenovo Schweiz fokussieren können. "Wir sind als Organisation in den letzten zwei Jahren so gewachsen, dass es nun Sinn macht, einen dedizierten Leader auf diese Position anzusetzen, um das Unternehmenswachstum weiter voranzutreiben. Auch wird es mir erlauben, mehr Zeit in die Gesamtentwicklung von Lenovo Schweiz zu investieren", kommentiert Roettger die personelle Rochade. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Lenovo will an die Server-Spitze
14. Januar 2015 - Nach der Übernahme des x86-Geschäfts von IBM will Lenovo auch im Server-Markt die Spitze erobern. Man sieht viel Potential und setzt in der Schweiz unter anderem auf eine unveränderte Partnerlandschaft, wie der Hersteller an einer Medienkonferenz in Zürich erklärt hat.
Lenovo bringt Integration der IBM-x86-Sparte in der Schweiz zum Abschluss
13. Januar 2015 - Per 1. Januar haben im Zuge der Integration der x86-Sparte von IBM sämtliche Mitarbeiter dieses Bereichs zu Lenovo gewechselt. Neben dem Abschluss der Integration geben Lenovo und IBM aber auch eine strategische Partnerschaft bekannt.
Zürcher Schulen setzen auf HP- und Lenovo-PCs
28. November 2014 - Die kantonalzürcherischen Berufs- und Mittelschulen wollen den PC-Einkauf standardisieren und haben einen strategischen Entscheid zugunsten von Hewlett-Packard und Lenovo gefällt.

Kommentare

Sonntag, 18. Januar 2015 G.Kaspar
Gratuliere Roger, viel Erfolg

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER