Informatik schafft es in neuen Lehrplan

Informatik schafft es in neuen Lehrplan

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. November 2014 - Freude herrscht: Im Ende letzte Woche von der Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz verabschiedeten neuen Lehrplan 21 ist die Informatik ein fixer Bestandteil.
Informatik schafft es in neuen Lehrplan
(Quelle: IBM Schweiz)
Der Lehrplan 21 ist zur Einführung freigegeben. Und ganz zur Freude der Schweizer ICT-Branche findet sich darin das Modul "Medien und Informatik". Laut ICTswitzerland, der Dachorganisation der Schweizer ICT-Verbände, wurde damit die Bedeutung der Informatik als wichtiger Bestandteil der Grundausbildung erkannt, was man sehr begrüsst. Gleichzeitig fordert man jedoch bereits alle Kantone auf, dies bei der Umsetzung der kantonalen Lehrpläne auch zu berücksichtigen.

"Informatik in der Volksschule, das ist ein Meilenstein für die Schweizer Bildungslandschaft", meint Alain Gut (Bild), Präsident der Kommission Bildung bei ICTswitzerland. Grundlegende Informatik-Kompetenzen sind heute seiner Meinung nach ein wichtiger Bestandteil der Allgemeinbildung. Sie seien in der Arbeitswelt praktisch unverzichtbar, denn fast jeder Beruf erfordere eine kompetente Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken, so Gut.

Weitere Informationen zum neuen Modul "Medien und Informatik" gibt es auf der Website des Lehrplan 21, wobei für die Informatik folgende Ziele definiert wurden: Schülerinnen und Schüler verstehen Grundkonzepte der automatisierten Informationsverarbeitung, nutzen sie zur Entwicklung von Lösungsstrategien in allen Lebensbereichen und zum Verständnis der Informationsgesellschaft. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Informatik-Unterricht ab der 3. Klasse
16. Juni 2014 - Die Deutschschweizer Ehrziehungsdirektorenkonferenz möchte, dass bereits Schüler ab der 3. Klasse das Programmieren lernen. Eine Lektion Informatik pro Woche soll es sein, zwei in der Oberstufe.
Lehrplan 21: Swico nimmt Stellung
7. Dezember 2013 -
«Mehr Informatik im Lehrplan 21»
7. September 2013 - Der Lehrplan 21 wurde zur öffentlichen Konsultation freigegeben. Dieser hat zum Ziel, die Volksschule zu harmonisieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER