x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Druckermarkt in Westeuropa legt leicht zu

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. November 2014 - Im dritten Quartal 2014 wurden in Westeuropa fast 6 Millionen Drucker und MFP abgesetzt. Besonders stark nachgefragt wurden Business-Tintenstrahler.
In Westeuropa wurden im vergangenen, dritten Quartal des laufenden Jahres 2 Prozent mehr Drucker und Multifunktionsgeräte (MFP) verkauft als noch im Vorjahr. Der Markt ist laut den Marktforschern von IDC damit zum sechsten Mal hintereinander gewachsen.

Insgesamt gingen zwischen Juli und September 2014 angeblich 5,87 Millionen Geräte über den Ladentisch. 80,8 Prozent davon waren MFP, womit diese Gerätekategorie um 2,8 Prozent zulegen konnte, während die "normalen" Drucker um 1,2 Prozent abgaben.

Gleichzeitig zeigen die Zahlen von IDC, dass der Inkjet-Markt um 2,8 Prozent gewachsen und der Laser-Markt mit einem Minus von 0,1 Prozent praktisch unverändert geblieben ist. Am stärksten nachgefragt beziehungsweise zugelegt haben die Business-Tintenstrahler mit einem Wachstum von 10,9 Prozent. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

MFP-Absatz sorgt für Wachstum in Westeuropas Druckermarkt
13. August 2014 - Wie jüngste IDC-Zahlen belegen, ist der Druckermarkt in Westeuropa weiter auf Erholungskurs. Im zweiten Quartal wurden 5 Prozent mehr Geräte ausgeliefert als noch vor einem Jahr, wobei insbesondere Multifunktionsdrucker für das Plus verantwortlich zeichnen.
Druckermarkt in Westeuropa legt markant zu
14. Mai 2014 - Im ersten Quartal des Jahres wurden in Westeuropa 7,1 Prozent mehr Drucker verkauft als in der Vorjahresperiode. Laut IDC wies der Markt damit das vierte Quartal in Folge positive Wachstumsraten auf.
3D-Druckermarkt soll sich zur 16-Milliarden-Dollar-Industrie entwickeln
1. April 2014 - Marktanalysten gehen davon aus, dass das Business mit 3D-Druckern in den nächsten vier Jahren gewaltig zulegen wird. Bis 2018 soll der Markt jährlich um über 45 Prozent wachsen und bis 2018 ein Volumen von über 16 Milliarden Dollar erreichen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER