x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Ausgaben für IT-Security wachsen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. August 2014 - Marktforscher von Gartner prognostizieren für das laufende Jahr einen Zuwachs von Ausgaben für IT-Sicherheit. Weltweit würden die Kosten um etwa 8 Prozent steigen.
Die weltweiten Ausgaben für IT-Sicherheit betragen laut Gartner dieses Jahr 71,1 Milliarden Dollar. Das entspricht einer Steigerung von 7,9 Prozent. Die Absicherung gegen Datenverlust verzeichnet innerhalb der Sicherheitsausgaben das grösste Wachstum, nämlich 18,9 Prozent. Im gleichen Stil soll es nächstes Jahr weiter gehen: Die Gesamtausgaben steigen nach Schätzungen von Gartner im 2015 um 8,2 Prozent auf 76,9 Milliarden US-Dollar.

Schon ab 2014 erwarten die Marktforscher eine Zunahme der Kosten aufgrund verschärfter Vorschriften im Bereich Datenschutz und Privatsphäre, allerdings ist dabei nur von Westeuropa und Asien/Ozeanien die Rede. Weil das Thema IT-Sicherheit immer komplexer wird, wird laut dem Bericht im Jahr 2018 die Hälfte aller Unternehmen externe spezialisierte Sicherheitsdienstleister beanspruchen. Für Consumer würden zudem ab 2017 Sicherheitsfragen im mobilen Bereich immer wichtiger. (dl)

Weitere Artikel zum Thema

Facebook kauft Verschlüsselungs-Spezialisten
11. August 2014 - Facebook hat das Start-up Privatcore übernommen. Das von ehemaligen Google- und Vmware-Mitarbeitern gegründete Unternehmen ist auf Serversicherheit spezialisiert.
BYOD-Trend durch mangelndes Wissen ausgebremst
11. April 2014 - Fast die Hälfte aller Unternehmen in Europa hält nichts von Bring your own Device (BYOD), wobei vor allem Zweifel an der Informationssicherheit als Grund für die ablehnende Haltung genannt werden.
Weniger Ausgaben für IT-Sicherheit
11. Juni 2010 - Unternehmen gegeben bis 2011 drei bis sechs Prozent weniger für IT-Sicherheit aus, so die Prognose der Analysten von Gartner.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER