Nomasis verstärkt Verkaufsteam
Quelle: Nomasis

Nomasis verstärkt Verkaufsteam

Der Sicherheitsspezialist Nomasis holt Laurent Othenin-Girad an Bord. Mit ihm soll die Präsenz in der Westschweiz ausgebaut werden.
22. August 2014

     

Der Schweizer Mobile-Security-Spezialist Nomasis hat sein Verkaufsteam erneut ausgebaut. In der neu geschaffenen Position ist Laurent Othenin-Girard (Foto) seit dem 1. Juni 2014 als Account Manager für die Kundenberatung in der Romandie tätig. Er bringt laut Nomasis langjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Security mit. Zuvor arbeitete er für MTF Quadra und CISEL Informatique.


Nomasis ist spezialisiert auf die Integration, Verwaltung und Beratung von IT-Sicherheitslösungen, insbesondere im Bereich mobiler Geräte. Die Firma wurde 2004 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Langnau-Zürich sowie eine Zweigniederlassung in Fribourg. (dl)


Weitere Artikel zum Thema

Nomasis geht Knox-Partnerschaft mit Samsung ein

4. Juni 2014 - Nomasis hat eine Partnerschaft mit Samsung angekündigt, in deren Rahmen der IT-Sicherheitsspezialist die mobile Sicherheitslösung Knox anbieten wird.

Nomasis eröffnet Geschäftsstelle in Fribourg

13. August 2013 - Das IT-Security-Unternehmen Nomasis mit Sitz in Langnau am Albis expandiert in die Westschweiz und hat in Fribourg eine Zweigniederlassung eröffnet.

Schweizer Mobile-Security-Spezialisten Nomasis und Sysmosoft bündeln Kräfte

15. Mai 2013 - Die beiden Schweizer Unternehmen Nomasis und Sysmosoft reagieren auf eine steigende Nachfrage nach Sicherheit und Kontrolle beim Datenzugriff mittels mobilen Geräten und machen ab sofort gemeinsame Sache.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER