Chris Beard übernimmt das Ruder bei Mozilla

Chris Beard übernimmt das Ruder bei Mozilla

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. April 2014 - Nach dem Abgang von CEO Brendan Eich, der aufgrund seiner Haltung gegen die Gleichstellung homosexueller Paare ins Kreuzfeuer geraten ist, hat Mozilla nun Chris Beard zu dessen interimistischen Nachfolger ernannt.
Chris Beard übernimmt das Ruder bei Mozilla
(Quelle: Mozilla)
Vor kurzem geriet Brendan Eich (Bild), ehemaliger CEO von Mozilla, aufgrund seiner Haltung gegen die Gleichstellung homosexueller Paare in die Kritik und räumte infolge dessen den Chef-Posten (Swiss IT Reseller berichtete). Der Mozilla-Mitgründer war nur zehn Tage im Amt. Nun gab Mitchell Baker, Vorsitzende des Verwaltungsrates, via Blog bekannt, dass Mozilla den bisherigen Marketing-Chef, Chris Beard, interimistisch mit der Funktion des CEO betraut hat. Er nimmt zudem Einsitz im Verwaltungsrat des Unternehmens. Beard ist bereits seit mehreren Jahren für Mozilla tätig und arbeitete früher unter anderem für HP und Sun Microsystems.

In einem weiteren Schritt soll später eine langfristige Nachfolgelösung gefunden werden. Beard sei jedoch durchaus ein Kandidat für den Posten, wie Mitchell im Blogbeitrag erklärt. Ausserdem will das Unternehmen weitere Verwaltungsratsmitglieder verpflichten, welche Mozilla stärken sollen. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Infosys sucht einen neuen CEO
14. April 2014 - S. D. Shibulal tritt als CEO und Managing Director von Infosys zurück. Spätestens Anfang 2015 soll sein Nachfolger übernehmen.
Thomas Rieder übernimmt bei René Faigle
31. März 2014 - René Faigle hat Thomas Rieder zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Peter Suter, der in den Verwaltungsrat wechselt, und tritt seine neue Stelle am 1. April an.
Chris Tanner wird neuer Adnovum-CEO
28. März 2014 - Beim Zürcher Software-Unternehmen Adnovum kommt es bereits wieder zu einem Wechsel an der Spitze. Anfang April übernimmt der bisherige CIO Chris Tanner das Amt des CEO von Christof Dornbierer.
Mitgründer Brendan Eich wird Mozillas neuer CEO
25. März 2014 - Mozilla, die Organisation hinter dem Open-Source-Browser Firefox, hat Mitgründer und Javascript-Erfinder Brendan Eich zum neuen CEO ernannt.
AVG holt Ex-Mozilla-Chef als neuen CEO
31. Juli 2013 - Mitte April hat Gary Kovacs Mozilla den Rücken gekehrt. Nun hat er eine neue Herausforderung als CEO des bekannten Security-Software-Herstellers AVG Technologies angenommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER