Frédéric Monard übernimmt Pidas-Leitung

Frédéric Monard übernimmt Pidas-Leitung

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. April 2014 - Der Verwaltungsrat der Pidas-Gruppe hat Frédéric Monard zum neuen CEO ernannt. Monard löst Werner Hoppeler ab, der dem Unternehmen als Verwaltungsrat erhalten bleibt.
Frédéric Monard übernimmt Pidas-Leitung
(Quelle: Pidas)
Frédéric Monard (Bild) ist neuer CEO der Pidas-Gruppe und übernimmt damit die Führung der Ländergesellschaften in der Schweiz, Österreich und Deutschland von Werner Hoppeler. Monard war vor knapp zehn Jahren zur Pidas gestossen und wurde 2009 zum Consulting-Leiter befördert. Darüber hinaus war der 34-Jährige massgeblich an der Entwicklung des Customer Care Concept 2.0 beteiligt.

Monard gilt als ausgewiesener Experte in den Bereichen Customer Care, CRM und IT Service Management. Sein Studium der Betriebsökonomie und ein Executive MBA hat er an der Fachhochschule Nordwestschweiz abgeschlossen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Weber leitet Vertrieb bei Pidas
22. März 2013 - Roland Weber amtet neu als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz beim Zürcher IT-Dienstleister Pidas.
Hoppler übernimmt Pidas-Führung
21. Juli 2011 - Werner Hoppler kehrt aus dem Ruhestand zurück und übernimmt die Geschäftsleitung des Dienstleisters Pidas.
Frédéric Monard leitet Pidas-BU Consulting
24. November 2009 - Als Leiter der Geschäftseinheit Consulting ist Frédéric Monard für alle Consulting-Projekte im deutschen Sprachraum verantwortlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER