0xxx Ford-Boss Mulally wird nicht Microsoft-Chef - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Ford-Boss Mulally wird nicht Microsoft-Chef

Ford-Boss Mulally wird nicht Microsoft-Chef

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Januar 2014 - Alan Mulally, Chef von Ford, macht den Spekulationen um eine mögliche Nachfolge von Steve Ballmer als Microsoft-CEO ein Ende.
Ford-Boss Mulally wird nicht Microsoft-Chef
(Quelle: Ford)
Ford-Boss Alan Mulally (Bild) wird definitiv nicht Nachfolger von Steve Ballmer als CEO von Microsoft. Wie Ford via Sprecher verlauten liess, habe sich Mulally zu Wochenbeginn eindeutig zu Ford bekannt. Dieses Bekenntnis soll den Spekulationen um seine Person ein Ende bereiten. Mulally wurde in den Medien zuletzt als möglicher Ballmer-Nachfolger hoch gehandelt, nicht zuletzt auch deshalb, weil er bereits als Berater für Steve Ballmer tätig war. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Ballmer-Nachfolge soll bis Anfang 2014 geregelt sein
18. Dezember 2013 - Die Nachfolge von Steve Ballmer soll einer offiziellen Meldung zufolge bis Anfang nächstes Jahr geregelt sein. Namen von potentiellen Anwärtern wurden jedoch keine genannt.
Mulally bleibt angeblich bei Ford und wird nicht neuer Microsoft-CEO
6. Dezember 2013 - Die Suche nach einem Nachfolger für Steve Ballmer als CEO von Microsoft ist immer noch nicht abgeschlossen. Mit Ford-CEO Alan Mulally ist nun aber anscheinend einer der heissesten Anwärter aus dem Spiel.
Ballmer-Nachfolge: Fokus soll auf Mulally und Nadella liegen
28. November 2013 - Die heissesten Anwärter auf den CEO-Posten bei Microsoft sollen Alan Mulally und Satya Nadella sein. Stephen Elop und Tony Bates seien zwar noch im Rennen, aber weniger wahrscheinliche Kandidaten für die Ballmer-Nachfolge, heisst es.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER