Abacus macht Mitarbeitende zu Anteilseignern

Abacus macht Mitarbeitende zu Anteilseignern

(Quelle: Abacus)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. November 2013 - Langjährige Mitarbeitende des Schweizer Softwarehauses Abacus können neu Aktien des Unternehmens erwerben. Insgesamt 20 Prozent des Aktienkapitals wurden hierfür reserviert.
Ab sofort können Mitarbeiter von Abacus, die bereits seit mehr als zehn Jahren für das Schweizer Softwarehaus tätig sind, Aktien des Unternehmens kaufen. Nachdem sich das Unternehmen während 28 Jahren im ausschliesslichen Besitz der vier Gründungspartner befand, wurden nun 20 Prozent des vorhandenen Aktienkapitals für Mitarbeiter reserviert.

Seit der Einführung dieser Neuerung haben laut Medienmitteilung bereits 36 Mitarbeitende vom Angebot Gebrauch gemacht. Zu den neuen Anteilseignern gehören unter anderem die Geschäftsleitungsmitglieder Ursula Beutter, Roland Günther und Martin Riedener. Zudem verkündet Abacus, dass Rainer Kaczmarczyk, Leiter der deutschen Niederlassung Abacus Business Solutions, neu ebenfalls Mitbesitzer des Schweizer Mutterhauses ist.

"Für eine Erweiterung des Aktionariats würde ein Börsengang definitiv nicht zu uns und unserer Philosophie passen. Die jetzt vorgenommene Möglichkeit der Mitarbeiterbeteiligung bedeutet die logische Fortsetzung der nachhaltigen und kontinuierlichen Entwicklung unseres Unternehmens. Dies ist ein Zeichen für unsere Kunden und Vertriebspartner, dass Abacus auch zukünftig von seinen Mitarbeitenden geprägt wird", erklärt Abacus-CEO Claudio Hintermann diesen Schritt. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Axept und In4u lancieren Cloud-Lösung für Abacus
17. September 2013 - Unter der Bezeichnung Axvicloud haben die IT-Dienstleister Axept und In4u eine standardisierte Cloud-Lösung für Abacus Business Software lanciert.
Abacus steigert SaaS-Kundenzahl um zwei Drittel
6. Juni 2013 - Innert Jahresfrist konnte die St. Galler Software-Schmiede Abacus ihre SaaS-Kundenzahl um zwei Drittel auf 5000 steigern.
"Erfolgreichster Abacus-Vertriebspartner 2012" heisst Axept Business Software
25. März 2013 - Das Schweizer Software-Unternehmen Axept Business Software erhielt im vergangenen Geschäftsjahr einmal mehr die Auszeichnung "erfolgreichster Abacus-Vertriebspartner".
Mehr Lizenzumsatz für Abacus
15. März 2013 - Abacus hat im vergangenen Jahr im Bereich des traditionellen Lizenzgeschäfts eine Umsatzsteigerung von 4,1 Prozent erzielt. Und auch das Geschäft mit der Cloud läuft gut.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER