Lenovo stösst HP vom PC-Thron
Quelle: IDC

Lenovo stösst HP vom PC-Thron

Was sich bereits seit einer Weile abgezeichnet hat, ist nun Realität: Nicht mehr HP ist der weltweit grösste PC-Verkäufer. Das Unternehmen wurde vom chinesischen PC-Bauer Lenovo von der Spitze verdrängt.
11. Juli 2013

     

IDC und Gartner sind sich einig: Lenovo hat HP im zweiten Quartal des laufenden Jahres vom PC-Thron verdrängt. Laut IDC hat Lenovo 12,6 Millionen PCs verkauft, was im Vergleich zum zweiten Quartal einem Minus von 1,4 Prozent entspricht. Damit hält der chinesische PC-Bauer einen Marktanteil von 16,7 Prozent (Q2/2012: 15%). Gartner zufolge hat Lenovo derweil 12,7 Millionen Rechner abgesetzt, 0,6 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal, und kommt auf einen Marktanteil von 16,7 Prozent (Q2/2012: 14,7%). HP hat derweil bei den Verkäufen laut IDC 7,7 Prozent eingebüsst und kommt noch auf einen Marktanteil von 16,4 Prozent (Q2/2012: 15,7%). Und laut Gartner hat HP im zweiten Quartal 2013 4,8 Prozent weniger PCs verkauft und kann 16,3 Prozent auf sich verbuchen (Q2/2012: 15,3%). Auch bei der weiteren Rangliste sind sich die beiden Marktforscher einig. So schafft es Dell auf den dritten Platz, gefolgt von Acer und Asus. Ebenfalls einig sind sich IDC und Gartner dabei, dass Acer der grösste Verlierer war im zweiten Quartal. Das Unternehmen hat laut IDC ein Minus von 32,6 Prozent und laut Gartner ein Minus von 35,3 Prozent bei den PC-Verkäufen eingefahren.


Laut IDC sind im zweiten Quartal 2013 weltweit ingesamt 75,6 Millionen PCs verkauft worden. Dies entspricht im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal einem Minus von 11,4 Prozent. Gartner zufolge wurden im zweiten Quartal des laufenden Jahres weltweit 76 Millionen Rechner abgesetzt. Dies seien 10,9 Prozent weniger als im zweiten Quartal 2012. Damit markiere das zweite Quartal 2013 das fünfte Quartal in Folge, in welchem der globale PC-Markt rückläufig gewesen sei. In der Geschichte sei der PC-Markt noch nie zuvor so lange rückläufig gewesen, so Gartner. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

PC-Markt wächst dank Tablets

13. Juni 2013 - Der weltweite PC-Markt wird 2013 um 7 Prozent wachsen. Zu verdanken ist diese Steigerung den Tablets, die 37 Prozent der Verkäufe ausmachen.

Tablets überholen bereits 2013 mobile PCs

29. Mai 2013 - Schon in diesem Jahr werden laut IDC mehr Tablets als mobile PCs über die Ladentische gehen. 2015 überholen sie dann sogar den gesamten PC-Markt.

Weissbuch 2012: Apple dominiert Schweizer PC-Markt dank Tablets

26. April 2013 - Rechnet man die Tablets zum PC-Markt hinzu, so dominierte Apple den PC-Markt hierzulande klar. Lässt man die Tablets allerdings aussen vor, so sitzt HP auf dem Thron, wie aus dem jüngsten Weissbuch hervorgeht. Und auch beim IT-Markt Report von Profondia liegt HP in diversen Kategorien an der Spitze.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER