Will Intel Nvidia kaufen?

Will Intel Nvidia kaufen?

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Dezember 2012 - Prozessor-Gigant Intel soll sich in Übernahmeverhandlungen mit Nvidia befinden, wie ein aktuelles Gerücht besagt. Weiter wird darüber spekuliert, dass der Nvidia-CEO die Nachfolge von Intel-Chef Paul Otellini antreten soll.
Will Intel Nvidia kaufen?
(Quelle: Nvidia)
Intel soll an einer Übernahme von Grafikchip-Hersteller Nvidia interessiert sein, wie "Brightsideofnews" unter Berufung auf diverse, nicht genannte Quellen berichtet. Die beiden Unternehmen sollen sich aktuell in Verhandlungen über eine mögliche Akquisition befinden. Eine der Forderungen von Nvidia soll sein, dass der Nvidia-CEO Jen-Hsun Huang (Bild) sowie das Top-Management des Grafikspezialisten in der neuen Einheit innerhalb von Intel eine wichtige Rolle einnehmen. Konkret wird darüber spekuliert, dass Huang als CEO die Führung von Intel übernehmen wird, wenn der aktuelle Intel-Chef Paul Otellini im Mai 2013 abtreten wird. Allerdings wollten beide Unternehmen keine Stellung zum aktuellen Gerücht nehmen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Nachfolge von Intel-Chef Otellini soll intern geregelt werden
10. Dezember 2012 - Der abtretende Intel-Chef Paul Otellini sucht bevorzugt nach einem internen Nachfolger. Über potentielle Anwärter auf den Posten wird bereits spekuliert.
Intel beschafft sich 6 Milliarden Dollar
5. Dezember 2012 - Der weltgrösste Chip-Hersteller hat sich dafür entschieden, seine Bargeldreserven vorerst ruhen zu lassen, und sich stattdessen 6 Milliarden Dollar neues Kapital besorgt.
Rettung für Sharp durch Intel und Qualcomm?
15. November 2012 - Der Elektronikhersteller Sharp ist offenbar in Gesprächen mit Intel und Qualcomm. Die beiden Chip-Konzerne wollen Berichten zufolge bis zu 500 Millionen in das angeschlagene Unternehmen investieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER