x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Vertriebsflash: Small is beautiful

Vertriebsflash: Small is beautiful

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. November 2012 - Während Grossunternehmen – gerade auf Uniabgänger – eine magische Anziehungskraft ausüben, bekunden KMU oftmals Mühe, Kadermitarbeiter oder Fachkräfte zu finden, weil ihnen der Ruf der Rückständigkeit anhängt. Wie KMU trotzdem geeignete Mitarbeiter finden können, verrät Personalberater Markus Schefer in seiner neuesten "Swiss IT Reseller"-Kolumne.
Vertriebsflash: Small is beautiful
(Quelle: zVg)
Mittelständische Unternehmen haben oft den Ruf, hinterwäldlerisch und rückständiger zu sein als Grossbetriebe. Deshalb bekunden sie bei der Suche nach Kadermitarbeitern oder Fachkräfte oftmals Mühe, denn gerade Uni-Abgänger bevorzugen häufig Grossunternehmen. Folglich haben multinationale IT-Konzerne oft weniger Mühe, Vakanzen im Verkauf zu besetzen, wie Personal- und Unternehmensberater Markus Schefer (Bild) aus seinem Erfahrungsschatz in der neuesten Kolumne im "Swiss IT Reseller" 11 berichtet.

Er rät KMU, sich nicht von Grossunternehmen in die Defensive drängen zu lassen, sondern ihre Vorzüge anzupreisen. Auch müssen sie dafür sorgen, dass ihre Qualitäten als seriöser Arbeitgeber bei potentiellen Interessenten bekannt sind. Welche Vorteile ein KMU als Arbeitgeber hat und wie sie sich am erfolgreichsten präsentiert, erfahren Sie in der neuesten Kolumne von Markus Schefer im "Swiss IT Reseller" 11, der am 5. November erscheint. Noch kein Abo? Hier klicken! (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Vertriebsflash: Sind Kundenanlässe noch zeitgemäss?
28. September 2012 - In seiner neuesten Kolumne in der Ausgabe 10 von "Swiss IT Reseller" klärt Personalberater Markus Schefer, ob auch im heutigen Online-Zeitalter Kundenanlässe noch eine Daseinsberechtigung haben.
Vertriebsflash: Grosse Klappe und nichts dahinter
6. Juli 2012 - Ohne überdurchschnittlichen Einsatz trotzdem das grosse Geld machen – davon träumen viele Mitarbeiter, die in den Verkauf wechseln. Dass dieser Plan in die Hosen gehen kann, erklärt Personalberater Markus Schefer in seiner neuesten Kolumne im "Swiss IT Reseller".
Vertriebsflash: Parasiten im Verkauf
3. Juni 2012 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL