E-Fon baut Management aus

E-Fon baut Management aus

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/10
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. August 2012 - Giorgio Buzzi di Marco wird ab September als Chief Commercial Officer (CCO) von E-Fon tätig sein. Die Stelle wurde zusammen mit der Position des Chief Operating Officers (COO) neu geschaffen.
E-Fon baut Management aus
(Quelle: E-Fon)
Das Schweizer Telekom-Unternehmen E-Fon verstärkt das Management: Giorgio Buzzi di Marco übernimmt Anfang September die neu geschaffene Stelle des Chief Commercial Officers (CCO) und wird die Bereiche Strategie, Produktmanagement, Marketing und Sales verantworten. Er war zuvor bei Orange Communications in den Funktionen Director Presales und Management Sales / Marketing tätig. "Wir freuen uns sehr, dass wir in Giorgio Buzzi di Marco sowohl eine erfolgreiche Führungsperson wie auch einen ausgewiesenen Telekomexperten für uns gewinnen und begeistern konnten", so Stefan Meier (Bild), CEO von E-Fon.

Gleichzeitig mit dem CCO wird im Management von E-Fon die Position eines Chief Operating Officers (COO) geschaffen. Diese Funktion wird von Mitgründer Sven Meier übernommen.
(dv)

Weitere Artikel zum Thema

E-Fon verstärkt indirekten Channel
6. Oktober 2010 - E-Fon hat den ehemaligen Swisscom- und Cybernet-Mann Daniel Meier als Sales Manager Indirect Channels an Bord geholt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER