x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Competec zeigt sein Logistikzentrum - über 1000 Gäste am Händlertag

Competec zeigt sein Logistikzentrum - über 1000 Gäste am Händlertag

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Juni 2012 - In den ehemaligen Lego-Hallen in Willisau hat die Competec-Gruppe vor einigen Wochen ihr neues Logistikzentrum in Betrieb genommen. Im Rahmen des Alltron-Partnerevents wurden die Anlagen nun der Öffentlichkeit gezeigt.
Seit einigen Wochen betreibt die Competec-Gruppe, zu der Distributor Alltron und der Online-Händler Brack Electronics gehören, ihr neues Logistikzentrum im ehemaligen Lego-Werk im luzernischen Willisau. In dieser Woche werden die Anlagen nun im Rahmen verschiedener Events der Öffentlichkeit gezeigt.

Eindruck machen dürfte dabei vor allem das automatische Kleinteilelager Autostore, das auf kleinstem Raum Zehntausende von Rüstbehältern unterbringt, die von siebzig Robotern verwaltet werden (siehe auch Bildergalerie). Gemäss Competec gibt es weltweit nur 14 solcher Anlagen, wobei die in Willisau die weltweit grösste ist. Nicht weniger eindrücklich ist auch das automatische Hochregallager, in dem sich auf 13 Regalen mit einer Höhe von je 21 Metern nicht weniger als 14'000 Paletten einlagern lassen.

Gemäss Alltron-CEO Tom Brunner ist man mit der Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums sehr zufrieden, und seit rund zwei Wochen laufe der Betrieb praktisch störungsfrei. Insgesamt hat die Competec-Guppe für das Logistikzentrum 60 Millionen Franken aufgeworfen, wobei 45 Millionen in den Kauf des Gebäudes und 15 Millionen in den Umbau geflossen sind. Rund 3000 bis 4000 Pakete werden nun täglich aus Willisau an die Kunden geschickt, hinzu kommen die rund 800 Selbstabholer, die ihre Waren aber nach wie vor am Firmensitz in Mägenwil abholen.

Vom Umzug betroffen waren beziehungsweise sind aber auch rund 135 Mitarbeiter aus der Competec-Logistik. Wie Alltron-Geschäftsführer Tom Brunner erklärt, haben rund zwei Drittel der Mitarbeiter den Umzug, der für viele einen massiv längeren Arbeitsweg bedeutet, mitgemacht. Es sei aber noch unklar, wie viele dieser Mitarbeiter auch längerfristig an Bord bleiben. Einige Mitarbeiter seien für den Job umgezogen, die übrigen werden während eines halben Jahres für den Anfahrtsweg entschädigt, um dann zu entscheiden, ob sie auch künftig für die Competec-Gruppe tätig sein wollen. Tatsache sei aber auch, dass man im neuen Logistikzentrum auch nur noch rund 100 Mitarbeiter – also 35 weniger als früher – braucht, so Brunner.

Gut besuchter Partnerevent

Competec zeigt sein Logistikzentrum - über 1000 Gäste am Händlertag
Der Alltron-Partnerevent in Willisau war sehr gut besucht. (Quelle: SITM)
Verknüpft wird die Vorstellung des neuen Logistikzentrums in dieser Woche mit einer Reihe von Veranstaltungen, wobei am Mittwoch der Alltron-Partnerevent den Anfang machte. Nicht weniger als 45 Messestände warteten auf die Besucher, die zahlreich eintrafen. Gemäss Alltron-PR-Manager Daniel Rei waren rund 1100 Besucher angemeldet, und bereits vor der Eröffnung der Messe am späten Vormittag warteten Gäste vor der Türe. Rund zwei Stunden nach Eröffnung konnte Alltron bereits weit über 500 Gäste willkommen heissen, entsprechend voll war es in den Messehallen, wie den Bildern unserer Bildergalerie zu entnehmen ist.

Am Donnerstag dann begrüsst Competec in Willisau die Business-Kunden, wobei erneut 500 Besucher angemeldet sind. Und am Samstag dann findet ein öffentlicher Anlass mit vielen bekannten Schweizer Musik-Acts und einem Zelt mit Platz für 6000 Leute statt.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie die E-Commerce-Pläne von Brack Electronics aussehen.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER