AMD kauft Seamicro

AMD kauft Seamicro

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. März 2012 - Prozessor-Hersteller AMD lässt rund 334 Millionen Dollar für den Microserver-Anbieter Seamicro springen. Bereits in der zweiten Jahreshälfte sollen Lösungen lanciert werden, die die Technologien der beiden Unternehmen kombinieren.
AMD kauft Seamicro
(Quelle: AMD)
AMD übernimmt den Microserver-Anbieter Seamicro und lässt sich die Akquisition rund 334 Millionen Dollar kosten, wie der Prozessor-Hersteller mitteilt. Die Server-Technologie von AMD kombiniert mit der Seamirco-Technologie stelle den Kunden eine Auswahl von Prozessoren und Plattformen zur Verfügung, die die Datacenter-Komplexität, die Kosten und den Energieverbrauch reduzierten, ist AMD überzeugt. Bereits in der zweiten Hälfte 2012 sollen Opteron-basierte Lösungen auf den Markt gebracht werden, die die Technologien der beiden Unternehmen vereinen. AMD betont aber auch, dass man dem traditionellen Server-Geschäft weiterhin verpflichtet bleibe und in dieses Segment investieren werde. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

AMD macht Verlust und erwartet Umsatzrückgang
25. Januar 2012 - AMD musste im vergangenen Quartal einen Verlust von 177 Millionen Dollar hinnehmen. Der Ausblick auf das laufende, erste Quartal 2012 prophezeit einen Umsatzrückgang in der Höhe von rund 8 Prozent.
Ultrabooks: Intel erhält im Sommer Konkurrenz von AMD
17. Januar 2012 - AMD wird angeblich im Juni mit der neuen Trinitiy-APU, die in sogenannten Ultrathin-Notebooks verbaut werden soll, für Konkurrenz im Ultrabook-Markt sorgen.
Aderlass bei AMD
4. November 2011 - Der Prozessorhersteller AMD will mit dem Abbau von 1200 Stellen 118 Millionen Dollar einsparen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER