Kommt das Google-Tablet im März?

Kommt das Google-Tablet im März?

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Januar 2012 - Offenbar plant Google, den Tablet-Markt im März oder April mit einem eigenen Tablet-PC aufzumischen. Dieses soll einen 7-Zoll-Bildschirm besitzen und damit direkt das Amazon Kindle Fire angreifen.
Kommt das Google-Tablet im März?
(Quelle: Amazon)
Das taiwanische Branchenmagazin "Digitimes" will von Quellen in der Google-Zulieferkette erfahren haben, dass der Suchmaschinenriese schon bald mit einem eigenen Tablet-PC aufwarten will. Konkret soll es sich dabei um ein 7-Zoll-Gerät mit Android 4.0 handeln, das bereits im März oder April veröffentlicht werden könnte. Preislich wird sich das Gerät wohl in der unteren Preisklasse befinden, zumindest erwartet "Digitimes" einen Verkaufspreis von maximal 199 Dollar. Damit würde Google direkt mit dem Kindle Fire von Amazon (Bild) konkurrieren.

Ob an dem Gerücht etwas dran ist, wird sich zeigen, zumindest aber passen die Informationen zu den Äusserungen des Google-Vorsitzenden Eric Schmidt, der im Dezember 2011 gegenüber "Corriere della Sera" bestätigte, dass Google bis Mitte 2012 ein eigenes, hochwertiges Tablet vorstellen werde (Swiss IT Magazine berichtete). (vs)

Weitere Artikel zum Thema

Google plant eigenes Tablet
20. Dezember 2011 - Google will in den nächsten sechs Monaten ein Tablet von höchster Qualität auf den Markt werfen, wie Google-Präsident Eric Schmidt verraten hat.
Tablet-Markt legt zu, bleibt aber unter Erwartungen
16. Dezember 2011 - Trotz einer Steigerung haben die weltweiten Absatzzahlen im Tablet-Markt im dritten Quartal 2011 die Erwartungen von IDC nicht erfüllt. Die Auguren zeigen sich aber dennoch optimistisch und heben ihre Prognose für das ganze Jahr 2011 an.
Apple bald Marktleader im PC-Markt?
22. November 2011 - Laut dem Analystenhaus Canalys könnte Apple bereits in der zweiten Hälfte 2012 zum weltweit grössten PC-Hersteller werden – sofern auch Tablets berücksichtigt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER