x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

UPC Cablecom steigert Umsatz

UPC Cablecom steigert Umsatz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. August 2011 - UPC Cablecom hat im zweiten Quartal 2011 sowohl Umsatz als auch Gewinn gesteigert. Ausserdem hat der Kabelnetzbetreiber erstmals mehr als eine halbe Million Digital-TV-Kunden verzeichnet.
UPC Cablecom steigert Umsatz
(Quelle: UPC Cablecom)
Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat UPC Cablecom den Umsatz im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 2,4 Prozent auf 284 Millionen Franken erhöht. Angaben zum Gewinn des Schweizer Kabelnetzbetreibers gibt es indes keine.

Dafür meldet das Unternehmen weiter, dass man im zweiten Quartal bei den Digital-TV-Kunden erstmals die Grenze von einer halben Million überschritten hat. Total wurden für die Bereiche Digital TV, Internet und Telefonie 26'600 Neukunden registriert. Fast unverändert blieb derweil mit 1,5 Millionen Usern die Zahl der Kunden, die beim TV auf das Cablecom-Kabelnetz setzen.
Weiter berichtet UPC Cablecom, dass man im zweiten Quartal 2011 sechs neue Service Points eröffnet hat – in Riehen (BS), Laufen (BL), Uster (ZH), Avenches (VD), Aadorf (TG) und Bern – wo sich Kunden vor Ort über Leistungen und Produkte informieren können.

Für die nächsten Monate legt UPC Cablecom den Schwerpunkt auf die Ausweitung des Video-on-demand-Angebotes auf das gesamte Verbreitungsgebiet. So will der Kabelnetzbetreiber bis im Herbst die ganze Deutschschweiz erschlossen haben, danach ist die Westschweiz dran. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

UPC Cablecom setzt auf das Mobilfunknetz von Orange
5. Juli 2011 - UPC Cablecom hat mit Orange eine Mobilfunk-Vereinbarung unterzeichnet. Eine rasche Produkteinführung steht aber nicht bevor.
UPC Cablecom: Neue Angebote für Kleinunternehmen
4. Juli 2011 - UPC Cablecom hat mit Home Office und Small Office neue Angebote für KMU. Während Home Office mit offensivem Pricing auffällt, kann Small Office modular gebündelt werden.
UPC Cablecom mit Umsatz- und Kundenplus
5. Mai 2011 - UPC Cablecom konnte seinen Umsatz im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 2,5 Prozent beziehungsweise 7 Millionen Franken steigern. 45'000 neue digitale Anschlüsse konnten während der ersten drei Monate 2011 aufgeschaltet werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER