Simon Ruesch wird Teil der Swico-Geschäftsleitung
Quelle: Swico

Simon Ruesch wird Teil der Swico-Geschäftsleitung

Swico gibt die Verstärkung seiner Geschäftsleitung durch Simon Ruesch, der seit diesem Monat als Legal & Public Affairs Lead beim Verband ist, bekannt.
9. Februar 2024

     

Der ICT-Wirtschaftsverband Swico verstärkt die Geschäftsleitung mit Simon Ruesch. Simon Ruesch ist seit Anfang Februar als Head Legal & Public Affairs für Swico tätig, Zuletzt arbeitete er für die Chain IQ Group im Bereich Community Outreach Management, davor war er als Public Affairs Manager für die Schweizerische Bankiervereinigung tätig,

Mit dem Engagement des 33-Jährigen will Swico laut eigenen Angaben die Geschäftsleitung verjüngen und neue Impulse setzen. "Simon wird unsere Arbeitsweise und Ansichten bereichern und der Geschäftsleitung noch mehr Schlagkraft verleihen", erklärt Judith Bellaiche, Geschäftsführerin von Swico. Ruesch selbst ergänzt: "Die politische Interessensvertretung der dynamischen und zukunftsweisenden Digitalbranche ist spannend und fordernd zugleich. Es freut mich ausserordentlich, dass ich dieser Branche eine Stimme geben und gleichzeitig in der Geschäftsleitung die strategische Ausrichtung des Verbands mitprägen darf." (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Swico startet Pilotprojekt für eine grüne Zukunft

3. Februar 2024 - In den letzten Jahren ist die Wiederverwendung von gebrauchten und funktionstüch­tigen Geräten in der Öffentlichkeit auf immer breiteres Interesse gestossen – getrieben vom Nachhaltigkeitsgedanken und der Erwartung, die Wertschöpfung durch den ­Verkauf von nicht genutzten Geräten zu verbessern.

ICT-Branche rechnet laut Swico ICT Index mit leichtem Aufschwung

27. September 2023 - Trotz einer schwierigen Wirtschaftslage zeigt sich die Schweizer ICT-Branche positiv gestimmt: Der Swico ICT Index prognostiziert für das vierte Quartal einen leichten Aufschwung. Im CE- und IPF-Bereich sieht es weniger positiv aus.

Swico schafft Klarheit im Arbeitsrecht

6. Mai 2023 - Arbeitsrechtliche Fragen sind gerade für KMU oftmals eine Herausforderung. Eine neue Arbeitgeberplattform von Swico liefert nun konkrete Antworten, Checklisten und Mustervorlagen – zu Themen wie etwa Arbeitszeitmodelle oder Home Office. Text: Angela Anthamatten


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER