Oracle schnappt sich Collective Intellect

Oracle schnappt sich Collective Intellect

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juni 2012 - Die nächste Übernahme im Hause Oracle steht an: Dieses Mal verstärkt man sich mit Collective Intellect, einem Unternehmen, das auf die Echtzeitanalyse in sozialen Netzwerken spezialisiert ist.
Oracle schnappt sich Collective Intellect
(Quelle: Oracle)
Oracle hat die Übernahme von Collective Intellect bekanntgegeben. Die Cloud-basierten Social-Intelligence-Lösungen des US-Unternehmens aus Boulder im Bundestaat Colorado sollen Firmen dabei unterstützen, die Konversationen ihrer Kunden auf sozialen Medien wie Facebook oder Twitter in Echtzeit zu überwachen, verstehen und beantworten.

Oracle will die Technologien von Collective Intellect mit den eigenen Analyse- und Management-Tools verknüpfen und damit die bisher fortschrittlichste und verständlichste Social-Relationship-Plattform bauen. Finanzielle Einzelheiten der Akquisition wurden nicht bekanntgegeben. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Oracle kauft Cleartrial
30. März 2012 - Oracle verstärkt sich im Software-as-a-Service-Bereich mit Cleartrial, einem Anbieter Cloud-basierter Lösungen für klinische Versuche.
Oracle schluckt Taleo
10. Februar 2012 - Der Software-Anbieter für Personalmanagement, Taleo, wechselt in den Besitz von Oracle. Der Datenbankspezialist bezahlt für das Unternehmen 1,9 Milliarden Dollar.
Oracle kauft Cloud-Spezialist Rightnow
25. Oktober 2011 - Oracle übernimmt den Salesforce-Konkurrenten Rightnow für 1,5 Milliarden Dollar. Der Kauf soll noch dieses Jahr über die Bühne gehen.
Oracle kauft Goahead
23. September 2011 - Oracle hat die Übernahme des Software-Anbieters Goahead bekanntgegeben. Der Kauf-Abschluss soll bis Ende Jahr erfolgen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER