Erneuter Rechenzentrums-Ausbau bei Equinix

Erneuter Rechenzentrums-Ausbau bei Equinix

(Quelle: Equinix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. September 2022 - Equinix hat sein Schweizer Rechenzentrum ZH4 in der Stadt Zürich um 850 Quadratmeter Whitespace und über 200 Cabinets erweitert.
Nachdem Equinix im Mai verkündet hat, die Fläche seines grössten Datacenters in der Schweiz um 700 Quadratmeter White Space und rund 240 Cabinets zu erweitern ("Swiss IT Reseller" berichtete), folgt nun der nächste Ausbau. So hat Equinix gemäss Mitteilung sein Datacenter ZH4 in der Stadt Zürich erweitert. Dem International-Business-Exchange(IBX)-Rechenzentrum wurde eine Datenhalle mit gut 850 Quadratmetern Whitespace und über 200 Cabinets hinzugefügt. Dabei handelt es sich um die fünfte Ausbaustufe.

Man müsse den rasch wachsenden digitalen Anforderungen der lokalen und multinationalen Kunden gerecht werden, indem man direkte, sichere und schnelle Verbindungen zu einer Vielzahl von Anbietern, Diensten und Partnern bereitstelle, heisst es in der Mitteilung weiter. Kunden erhalten im ZH4 direkten Zugriff auf ein globales, digitales Ökosystem aus über 10’000 Unternehmen verschiedenster Branchen sowie aus Netzwerken, Clouds und Services. Dabei sei auch das Rechenzentrum ZH4 im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Equinix, die bis 2030 den klimaneutralen Betrieb anstrebt.

"Der direkte Zugang zu Clouds, Partnern und digitalen Services ist unerlässlich, um in der digitalen Wirtschaft zu bestehen. Mit der Erweiterung unseres Rechenzentrums ZH4 im Herzen der City – übrigens genau dort, wo sich die grossen Internet-Leitungen der Schweiz kreuzen – bauen wir unsere Präsenz am strategisch wichtigen Standort Zürich noch einmal aus. Wir bieten damit unseren Kunden zusätzliche Kapazitäten und Vernetzungsmöglichkeiten. Sie erlauben es ihnen, ihre Digitalisierung auf Grundlage einer hocheffizienten Infrastruktur weiter umzusetzen", so Roger Semprini, Managing Director von Equinix Schweiz. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Equinix engagiert Filiz Yılmaz als Director of Interconnection für EMEA
13. Juli 2022 - Infrastruktur-Anbieter Equinix hat das Engagement von Filiz Yılmaz als Director of Interconnection für EMEA bekannt gegeben.
Equinix Schweiz verstärkt Channel-Team mit Nadine Haak
17. Mai 2022 - Nadine Haak gehört neu als Partner Sales Manager zum Channel-Team von Equinix Schweiz und soll in dieser Funktion bestehende Partner unterstützen und neue gewinnen.
Equinix baut Schweizer Rechenzentren aus
1. April 2021 - Equinix investiert mehrere 100 Millionen Franken in den Ausbau und die Erneuerung seiner Schweizer Rechenzentrumsinfrastruktur.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER