McAfee holt Greg Johnson als CEO an Bord

McAfee holt Greg Johnson als CEO an Bord

(Quelle: McAfee)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Mai 2022 - Greg Johnson übernimmt bei McAfee als neuer CEO das Zepter von Peter Leav. In seiner neuen Funktion soll er die Transformation des Unternehmens zu einem reinen Consumer-Anbieter weiter vorantreiben.
McAfee hat im Zuge seiner Transformation zu einem reinen Consumer-Anbieter einen neuen CEO und President berufen. Er heisst Greg Johnson und bringt einer Mitteilung zufolge mehr als 25 Jahre Erfahrung mit. Bislang agierte Greg Johnson als Executive Vice President und General Manager für den Softwareentwickler Intuit. Zudem ist er ein Mitglied des Verwaltungsrats von Qualcomm. Weitere Karrierestationen waren Kraft, Kodak, Best Buy und Gillette.

Die Nachfolge von Peter Leav, dessen nächste berufliche Schritte noch nicht kommuniziert wurden, tritt Johnson per 13. Juni an. "Greg hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung milliardenschwerer Wachstumsstrategien für Consumer-Unternehmen vorzuweisen, im Rahmen derer gleichzeitig der Mehrwert für die Kunden erhöht wurde", sagt Brunce Chizen, VR-President von McAfee, dazu. "Während wir weiterhin auf der 30-jährigen Geschichte von Mcafee als weltweit führenden Anbieter von Online-Schutz aufbauen, macht Gregs bewährte Expertise ihn zur ersten Wahl, um das zukünftige Wachstum des Unternehmens voranzutreiben." (af)

Weitere Artikel zum Thema

Security-Service-Edge-Geschäft von Mcafee Enterprise heisst neu Skyhigh Security
22. März 2022 - Nachdem gewisse Teile von Mcafee Enterprise mit Fireeye im Unternehmen Trellix zusammengeführt wurden, wird aus dem restlichen Security-Service-Edge- und Cloud-Portfolio von Mcafee Enterprise die Firma Skyhigh Security.
Aus McAfee Enterprise und Fireeye wird Trellix
19. Januar 2022 - Der Besitzer Symphony Technology Group hat Fireeye und McAfee Enterprise wie geplant in einem neuen Unternehmen vereint. Es nennt sich Trellix und tritt als XDR-Anbieter auf.
McAfee geht an verschiedene Investoren
9. November 2021 - Nach dem Verkauf des Geschäftskunden-Business wird nun auch die Privatkundensparte von McAfee verscherbelt. Käufer ist eine Gruppe von Beteiligungsgesellschaften.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER