Also Channel Trends+Visions 2022: Nachhaltigkeit und XaaS im Fokus

Also Channel Trends+Visions 2022: Nachhaltigkeit und XaaS im Fokus

(Quelle: Also)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Mai 2022 - Die diesjährige Veranstaltung Channel Trends+Visions von Distributor Also rückt unter dem Motto Transform2Perform die Themen Nachhaltigkeit und Everything as a Service in den Mittelpunkt.
Am Donnerstag, 19. Mai, führt Also in Warschau – mit rund 200 Teilnehmern – und online seine hybride Veranstaltung Channel Trends+Visions 2022 durch. Im Vorfeld hat der Distributor im Rahmen einer Pressekonferenz über die CTV informiert. Unter dem Motto Transform2Perform stehen dabei in diesem Jahr zwei Themen im Fokus: Nachhaltigkeit und Everything as a Service (XaaS). "Die Reseller wollen an der CTV über den Tellerrand blicken und sich darüber informieren, was in den verschiedenen Trendbereichen passiert und welche Geschäftschancen sich ihnen hier bieten", so Tom Brunner, Chief Customer Officer bei Also Schweiz.

Und Roger Bieler, Head of Solutions bei Also Schweiz und somit für XaaS verantwortlich, ergänzt: "Das As-a-Service-Angebot im Markt wird immer vielfältiger. Software as a Service ist zum Standard geworden, Workplace beziehungsweise Device as a Service sind immer häufiger eine Option. Nicht nur wegen des Lifecycle-Managements, das wir damit verbunden anbieten, sondern auch, weil es immer wichtiger wird, Mitarbeitende mit aktuellem IT-Equipment auszustatten. Ein starkes Wachstumsfeld ist Networking as a Service und natürlich ist Cybersecurity as a Service sehr gefragt." Als Provider biete Also hier ein breites Portfolio an Lösungen und Möglichkeiten, mit denen Reseller ihr As-a-Service-Geschäft entwickeln können, so Bieler weiter und ergänzt: "Ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung des As-a-Service Geschäfts ist die Beratung und Unterstützung unserer Partner darin, wie sie ihre Endkunden von den Vorteilen des Geschäftsmodells überzeugen können."
Daneben spielt aber auch das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle an der diesjährigen CTV. Beate Flamm, Senior Vice President Sustainable Change bei der Also Group, erklärt: "Beim Thema Nachhaltigkeit schauen Vendoren und Reseller auf Also für die Entwicklung nachhaltiger Konzepte und Lösungen. Dabei geht es neben der Erfassung und Reduzierung von Emissionen vor allem um das Thema Kreislaufwirtschaft, konkret um das Refurbishment und Remarketing." Denn Reseller und Systemhäuser stehen gemäss Flamm vor der massiven Herausforderung, gerade bei Projekten mit Behörden und öffentlich finanzierten Projekten, bis ins Detail das dahinterstehende Nachhaltigkeitskonzept vorzuweisen zu müssen. Und sie verspricht: "Auf der CTV bringen wir das Thema Nachhaltigkeit auf die Bühne. Unsere Panel-Diskussion mit prominenten Branchenvertretern wird sicherlich unterstreichen, wie komplex das Thema Nachhaltigkeit ist. Vor allem wird sie verdeutlichen, dass Nachhaltigkeit eine gemeinsame Aufgabe des Channels ist."

Dabei bleibt die Panel-Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit nicht die einzige. So findet am Morgen nach der Eröffnung durch die DACH-Geschäftsführung, bestehend aus Andreas Ruhland (Also Deutschland), Wolfgang Krainz (Also Austria) und Tom Brunner (Also Schweiz), und der Keynote von Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding, auch eine Panel-Diskussion über XaaS mit hochkarätiger Besetzung statt. Daneben gibt es zahlreiche Referate zu unterschiedlichsten Themen wie unter anderem Cloud Security, flexible Infrastrukturmodelle, UC-Lösungen, hybrides Arbeiten, Automatisierung von Geschäftsprozessen, IoT, Greenlake oder Gaming.

Alle Informationen zum Anlass sowie die detaillierte Agenda findet man hier. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Also präsentiert IoT-Lösung Signage+
5. Mai 2022 - Mit Signage+ erweitert Also sein IoT-Lösungsportfolio um eine Lösung, die aus Hardware und Software besteht. Sie wird über den Also Cloud Marketplace im As-a-Service-Modell angeboten.
Also vereinfacht Bestellungen für Data-Center-Produkte von Lenovo
5. April 2022 - Also hat sein Konfigurations-Tool für das Data-Center-Topchoice-Portfolio von Lenovo überarbeitet. Ziel war es, die Komplexität zu reduzieren. Neu zeigt der Konfigurator jederzeit automatisch die für die Partner relevanten Preise und Echtzeit-Verfügbarkeiten der Produkte an.
Also zahlt 4.30 Franken Dividende pro Aktie und wählt Thomas Fürer in den Verwaltungsrat
22. März 2022 - Also schüttet seinen Aktionären eine Dividende von 4.30 Franken pro Aktie aus. Zudem wurde anlässlich der Generalversammlung Thomas Fürer in den Verwaltungsrat gewählt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER