Tech Data erweitert Portfolio um Avepoint

Tech Data erweitert Portfolio um Avepoint

(Quelle: Avepoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. November 2021 - Tech Data hat ein Distributionsabkommen mit dem Datenmanagement-Spezialisten Avepoint geschlossen. Dieser möchte mit Hilfe von Tech Data sein Partner-Ecosystem in der Schweiz ausbauen.
Tech Data erweitert sein Angebot im Bereich Datenmanagement. Dies dank einem neu geschlossenen Distributionsabkommen mit Avepoint. Wie Tech Data erklärt, erhalten Fachhandelspartner über die Streamone-Plattform von Tech Data damit ab sofort Zugang zu den Cloud-Backup- und -Management-Lösungen des US-Herstellers.

Im Zentrum des Produktportfolio steht laut Tech Data die Collaboration-Security-Plattform, die im Wesentlichen vier Lösungsapplikationen umfasst. Avepoint Fly soll bei der Migration von Inhalten aus Legacy-Collaboration-Systemen in eine sichere Collaboration-Cloud-Umgebung hilfreich sein. Avepoint Cloud Management dient der Bereitstellung und Verwaltung von Umgebungen, automatisiert Aufgaben und soll die Aufrechterhaltung von aufgeräumten, optimal verwalteten und sicheren Collaboration-Umgebungen sicherstellen. Avepoint Policies & Insights ist für die Sicherung und Überwachung sensibler Geschäftsinformationen konzipiert, und Avepoint Cloud Backup bietet laut Hersteller eine umfassende SaaS-Absicherung von Inhalten, Berechtigungen und Einstellungen zum Schutz vor Datenverlust oder Ransomware-Angriffen.
Vittorio Martinato, Business Unit Manager Enterprise Software von Tech Data Advanced Solutions, erklärt zum Ausbau des Portfolios: "Dass wir Avepoint als Herstellerpartner für den Bereich Backup-Lösungen gewinnen konnten, freut mich sehr – gerade weil sie als fünffacher Global Microsoft Partner of the Year die einzige vollständige Suite von SaaS-Lösungen zu Migration, Verwaltung und zum Schutz von Daten in Microsoft 365 anbieten. Die Lösung bietet sich sowohl für alle unsere Fachhändler, deren Kunden bereits Microsoft 365 im Einsatz haben, als auch für unsere Managed Service Provider als zentrale Managementebene an."

Und von Seiten Avepoint erklärt Juliane Kunath, Channel Managerin DACH: "Unser Ziel in der DACH-Region ist es, das Partner-Ecosystem zu erweitern, Partner auszubilden und die Bekanntheit der Marke Avepoint zu stärken. Tech Data wird uns hierbei tatkräftig unterstützen und weiter voranbringen – und das war ein wichtiges Entscheidungskriterium für uns. Mithilfe des Tech Data Streamone Cloud Marketplace können Managed Service Provider in der Schweiz ab sofort auf die Avepoint-Lösungen zugreifen, sie schnell und flexibel den KMU bereitstellen. Damit können sie ihr Microsoft-, Google- und Salesforce-Geschäft ausbauen und veredeln." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Juliane Kunath wird Channel Managerin DACH bei Avepoint
20. April 2021 - Avepoint hat Juliane Kunath die Veranwortung als Channel Managerin für die DACH-Region übertragen. Davor war Kunath seit 2008 bei Ingram Micro tätig.
Avepoint Schweiz mit neuem Sales-Team
13. November 2019 - Moritz Höfer (Bild) und Fabrice Folio sollen die Position von Avepoint in der Schweiz stärken und neue Kunden gewinnen.
Avepoint eröffnet Schweizer Niederlassung
14. Juli 2015 - Avepoint ist in das Priora Business Center in Zürich eingezogen. Damit hat der Collaboration-Spezialist seinen ersten Standort in der Schweiz eröffnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER