HP stellt Partnerplattform HP Amplify Data Insights vor

HP stellt Partnerplattform HP Amplify Data Insights vor

(Quelle: HP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. September 2021 - Mit HP Amplify Data Insights lanciert das Technologieunternehmen eine Partnerplattform, die den Partnern aufgrund von Datenanalysen unter anderem ermöglichen soll, die Anforderungen und Bedürfnisse ihrer Kunden vorauszusehen.
Im Rahmen seiner Partnerkonferenz Reinvent hat HP die Partnerplattform HP Amplify Data Insights vorgestellt. Diese generiert Erkenntnisse basierend auf Datenanalysen und soll Partner in die Lage versetzen, "neue Strategien zu entwickeln, innovative Vertriebsansätze zu steuern und Kundenanforderungen vorauszusehen", wie HP in einer Mitteilung erklärt. Die neue Plattform ist über das Partnerportal von HP verfügbar und kombiniert geschützte Partnerdaten mit Marktinformationen von Drittanbietern sowie intern bei HP verfügbaren Daten. Partner sollen laut HP so die Möglichkeit erhalten, ihre Aktivitäten zu bewerten, Kundenbeziehungen zu vertiefen und langfristige Strategien festzulegen.

Auf der Plattform finden sich einerseits beschreibende Informationen, um Leistung zu bewerten und Strategien für bestimmte Kundensegmente voranzutreiben. Dabei handelt es sich um angereicherte Informationen aus HP- und Partnerdaten zur Leistung in Bezug auf das jeweilige Land oder den jeweiligen Markt, wie beispielsweise Umsatzwachstum, Produktnutzung und Lagerbestände. Darüber hinaus werden auch vorausschauende Informationen hinzugezogen, etwa Einschätzungen der Kaufpräferenzen von Kunden auf der Grundlage von HP-eigenen Algorithmen. Diese basieren auf Übersichten zum Ablauf der Garantie und Informationen zum Produktlebenszyklus. Sie werden genutzt, um Kundeninteressen und Kaufentscheidungen zu antizipieren. Und schliesslich nutzt die Plattform auch präskriptive Informationen für Up-Selling, Cross-Selling und die Optimierung von Marketingkampagnen. Es sind dies Empfehlungen zu spezifischen Vertriebs- und Marketingmassnahmen für einzelne Unternehmen und Kundengruppen zum Up-Sell und Cross-Selling von Hardware und Dienstleistungen, wie HP erklärt.

HP hat das Partnerprogramm Amplify bereits 2020 vorgestellt ("Swiss IT Reseller" berichtete). Dabei geht es um eine engere Zusammenarbeit von HP mit seinen Partnern, die auch einen Austausch von Daten vorsieht, wobei sich laut HP 98 Prozent der in Frage kommenden Partner für die Datenübermittlung entschieden haben. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Corona beschert HP Schweiz volle Auftragsbücher
17. September 2021 - Die Coronapandemie hat die Auftragsbücher von HP Schweiz gefüllt und die hohe Nachfrage hält weiter an. Sorgen bereitet derweil die Komponentenknappheit, die von Partnern und Kunden eine gewisse Flexibilität fordert.
HP mit enttäuschendem Quartalsumsatz
27. August 2021 - HP konnte im jüngsten Quartal die Einnahmen zwar um 7 Prozent steigern, doch hatte der Markt mit mehr gerechnet. Zulegen konnte man primär im Druckergeschäft, während die PC-Einnahmen auf Vorjahresniveau verharrten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER