x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Oneplus will in Europa ins TV-Geschäft

Oneplus will in Europa ins TV-Geschäft

(Quelle: Oneplus)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Mai 2021 - Bisher verkauft Oneplus seine TV-Geräte erst in Indien. Laut dem Firmenchef sollen die Fernseher künftig auch in Europa vertrieben werden – wann dies der Fall sein soll, weiss auch Oneplus noch nicht.
Der chinesische Anbieter Oneplus ist auch hierzulande bekannt für Smartphones. Nun will das Unternehmen offenbar in ein anderes Marktsegment vorstossen, wie einem Post auf "9to5Google" zu entnehmen ist. Demnach plant Oneplus, in Europa ins Business mit TV-Geräten einzusteigen. Es sei ein logischer Schritt, habe Oneplus-CEO Pete Lau gegenüber Journalisten angemerkt, aber einen konkreten Zeitplan gebe es noch nicht.

In Indien hat Oneplus bereits Android-TV-basierte Smart-TV-Geräte auf dem Markt, darunter solche mit ausfahrbarer Soundbar. Zusätzlich zu bestehenden Modellen der Oberklasse hat der Hersteller im Sommer 2020 drei günstigere Modelle lanciert. Ob in Europa auch diese in den Verkauf gehen sollen oder nur die High-End-Linie, ist nicht klar. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER