Fortinet steigert Umsatz um 20 Prozent

Fortinet steigert Umsatz um 20 Prozent

(Quelle: Sundry Photography - stock.adobe.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Februar 2021 - Fortinet konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich zulegen und vermochte mit den Quartalszahlen die Erwartungen des Marktes mit Leichtigkeit zu übertreffen.
Security-Spezialist Fortinet hat die Ergebnisse fürs vierte Quartal wie auch fürs gesamte abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht und erfüllt damit die Markterwartungen. Die im Q4 erzielten Einnahmen belaufen sich auf 748 Millionen Dollar, womit das Vorjahresergebnis um 21 Prozent übertroffen wurde. Der Quartalsgewinn kam 24 Prozent über Vorjahr zu liegen und belief sich auf 147 Millionen Dollar oder 1,06 Dollar pro Aktie ohne Sonderposten. Seitens der Analysten wurden lediglich Einnahmen in Höhe von 722 Millionen Dollar bei einem Gewinn von 97 Cents pro Fortinet-Papier erwartet. Übers ganze zurückliegende Geschäftsjahr stieg Fortinets Umsatz um knapp 20 Prozent auf 2,59 Milliarden Dollar. Beim Nettogewinn wurde derweil ein Zuwachs von 47 Prozent auf gut 488 Millionen Dollar verzeichnet.

Da sich das Management auch zum laufenden Geschäftsgang zuversichtlich äusserten und damit über den Analystenprognosen zu liegen kam, konnte die Aktie in einer ersten Reaktion dazugewinnen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Fortinet sucht Cloud-native Partner
30. Januar 2021 - Fortinet Schweiz hat die Zahl der Channel-Mitarbeiter 2020 erhöht und kam bislang unbeschadet durch die Coronakrise. Auch für 2021 zeigt man sich optimistisch.
Fortinet schluckt Netzwerk-Monitoring-Anbieter Panopta
18. Dezember 2020 - Fortinet hat zum nicht genannten Preis das Unternehmen Panopta übernommen und will deren Netzwerk-Monitoring-Plattform in die hauseigene Security Fabric integrieren.
Ruedi Kubli übernimmt Leitung des Fortinet-Teams bei Boll
17. Dezember 2020 - Bolls Fortinet-Team erhält mit Ruedi Kubli einen neuen Leiter. Der gelernte Elektroniker ist künftig unter anderem für die Betreuung der Channel-Partner verantwortlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER