x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Marc Botham wird VP für weltweite Channel- und Partneraktivitäten bei Avast

Marc Botham wird VP für weltweite Channel- und Partneraktivitäten bei Avast

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Oktober 2020 - Avast hat Marc Botham zum Vice President für weltweite Channel- und Partneraktivitäten für Avast Business ernannt. Er soll das Wachstum im Channel vorantreiben und weltweite Partnerschaften schliessen.
Marc Botham wird VP für weltweite Channel- und Partneraktivitäten bei Avast
(Quelle: Avast)
Marc Botham (Bild) wurde beim Security-Anbieter Avast zum VP of Worldwide Channel & Alliances für Avast Business befördert. Botham war vor sechs Monaten als Regional Director für Grossbritannien und Irland zu Avast gekommen und hat sich mittlerweile als Manager des weltweiten Netzwerks der Avast Channel Partner etabliert, so das Unternehmen. Botham wird direkt an Anthony O'Mara, VP Sales, Avast Business, berichten und sein globales Team von der Niederlassung in London aus leiten.

Vor seinem Engagement bei Avast war Marc Botham unter anderem als Senior Director für SMB Sales EMEA bei Symantec, Senior Director of UK Channels bei Microsoft und zuletzt als Managing Director of UK & Ireland bei Quest tätig. "Ich freue mich sehr, diese spannende, neue Rolle zu übernehmen. Die Welt hat sich in den vergangenen sechs Monaten seit meinem Eintritt ins Unternehmen signifikant verändert, und unsere Channel-Community und Kunden mussten sich anpassen, um den Anforderungen von mobilen Anwendern, beispielsweise im Home Office, gerecht zu werden. Um diesen Übergang zu erleichtern, haben wir in dieser Zeit zum einen unser Partnerprogramm verbessert und zum anderen neue Produkte wie Avast Business Secure Private Access auf den Markt gebracht", erklärt Marc Botham.

Auch Anthony O'Mara freut sich über die Beförderung von Botham: "Marc Botham kam im März zu uns, und er war vom ersten Tag eine grossartige Ergänzung für das Team. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung und seinem bisherigen Beitrag zum Unternehmen freuen wir uns sehr, ihn zum VP of Worldwide Channel & Alliance für Avast Business zu ernennen. Sein Branchenwissen und seine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und Partnern sind ein grosser Gewinn für uns und seine Expertise wird in den Ausbau des Portfolios von Avast Business einfliessen." (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER