iWay feiert sein 25-Jähriges

iWay feiert sein 25-Jähriges

(Quelle: iWay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. August 2020 - Internet Service Provider iWay feiert das 25-jährige Firmenjubiläum und blickt darum nochmals auf die Meilensteine seines Bestehend zurück.
1995 – vor 25 Jahren also – wurde der Internet Service Provider iWay gegründet. Grund genug, kurz auf die Meilensteine der Unternehmensgeschichte zurückzublicken. So konnte iWay schon kurz nach der Gründung durch Matthias Oswald und Markus Vetterli den ersten Grossauftrag für Newtelco (das spätere Sunrise) zum Aufbau des Internet-Backbones an Land ziehen. Als wichtige Meilensteine bezeichnet iWay auch den Kauf des Provider-Geschäfts von Dolphins Network Systems im Jahr 2004 sowie die Übernahme der DSL-Privatkunden von Easynet im Jahr 2008. 2017 schliesslich erfolgte der Verkauf von iWay an die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke (SAK).

In den letzten fünf Jahren sei das Wachstum geprägt vom Geschäft mit Glasfasernetzen gewesen, erklärt iWay anlässlich des Jubiläums. Seit diesem Jahr bietet der ISP hier Bandbreiten von bis zu 10 Gbit/s an. Entscheidend für den Geschäftserfolg seien ausserdem die Partner, so iWay-Geschäftsführer Matthias Oswald. Inzwischen mache das Unternehmen mehr als die Hälfte seines Gesamtumsatzes, der im letzten Jahr 29,2 Millionen Franken betrug, via indirektem Vertrieb.

iWay will sein Jubiläum am 10. September mit seinen aktuell rund 50 Mitarbeitern "mit einem grossen Mitarbeiter-Fest" gebührend feiern. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Portrait: Matthias Oswald - der Techniker
10. Juni 2020 - Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind zwei Entwicklungen, die Matthias Oswald aktuell besonders in ihren Bann ziehen. Denn Technik interessiert den Gründer und Geschäftsführer von iWay schon seit jeher.
iWay mit mehr Umsatz, mehr Partnern und mehr Bandbreite
1. April 2020 - Internetprovider iWay meldet für das Geschäftsjahr 2019 einen Umsatzanstieg von 12 Prozent – dies nicht zuletzt dank den Partnern. Ausserdem lanciert das Unternehmen um Geschäftsführer Matthias Oswald ein neues Angebot mit bis zu 10 Gbit/s.
Francesco Caiafa neuer Leiter Marketing bei Iway
16. März 2020 - Francesco Caiafa (Bild) ist der neue Marketingleiter des Internet Service Providers Iway. Er übernimmt von Henry Salzmann, der sich fortan auf das Product Management konzentrieren wird.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER