Intel kauft AI-Chip-Spezialisten Habana Labs

Intel kauft AI-Chip-Spezialisten Habana Labs

(Quelle: Intel)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Dezember 2019 - Intel hat die Übernahme des israelischen AI-Chip-Spezialisten Habana Labs für rund 2 Milliarden Dollar angekündigt und will damit sein Portfolio mit AI-Prozessoren für Rechenzentren erweitern.
Wie Chip-Riese Intel in einer Mitteilung bekannt gibt, hat es das Unternehmen Habana Labs für 2 Milliarden US-Dollar übernommen. Habana Labs ist ein in Israel ansässiger Spezialist für programmierbare Deep-Learning-Chips, die in Rechenzentren zum Einsatz kommen. Die Kombination stärke Intels Portfolio im Bereich der künstlichen Intelligenz und beschleunige die eigenen Anstrengungen im aufstrebenden, schnell wachsenden Markt mit AI-Chips, der laut Schätzungen von Intel bis 2024 einen Wert von mehr als 25 Milliarden US-Dollar haben wird. Habana Labs wird als unabhängige Abteilung bestehen bleiben und vom bisherigen Management geführt werden. Avigdor Willenz (Bild), Vorsitzender von Habana Labs, wird als Senior-Berater fungieren.

Für Intel ist Künstliche Intelligenz ein wichtiger Erfolgsfaktor, der im laufenden Jahr einen Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden Dollar erwirtschaften soll, was einem Plus von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Intel schliesst Verkauf der Smartphone-Modem-Sparte an Apple ab
3. Dezember 2019 - Es ist vollbracht – Intel schliesst den Verkauf der Smartphone-Modem-Sparte an Apple ab. Der Handel war für den Konzern aber letztlich kein gutes Geschäft.
Intel will Connected Home Division abstossen
28. November 2019 - Unbestätigten Meldungen zufolge will sich Intel vom Geschäft mit WLAN-Chips für Heimanwender trennen, ein Geschäftsbereich, der jährlich Einnahmen von 450 Millionen Dollar generiert.
Intel meldet weiter CPU-Knappheit
22. November 2019 - Intel hat in einem offenen Brief an Kunden und Partnern eingestanden, dass CPUs weiterhin knapp sind. Die Nachfrage liege deutlich über den Prognosen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER