x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Vmware kündigt neues Partnerprogramm an

Vmware kündigt neues Partnerprogramm an

(Quelle: Vmware)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. April 2019 - Vmware hat im Rahmen des Partner Leadership Summit ein neues Partnerprogramm angekündigt, das per Anfang 2020 eingeführt wird.
Vmware kündigt auf Anfang nächstes Jahr ein neues Partnerprogramm an. In einer entsprechenden Mitteilung ist die Rede von einer grundlegenden Transformation des Programms. So soll die Art und Weise, wie Vmware mit den Partnern zusammenarbeite, neu definiert werden. Demnach handle es sich bei Vmware Partner Connect um ein vereinfachtes und flexibles Programm, das es Partnern ermögliche, so mit Vmware zusammenzuarbeiten, dass es ihrem Geschäftsmodell am besten entspreche.

"Das neue Partnerprogramm Vmware Partner Connect spiegelt das Feedback unserer Partner wider – und ist für jedes Geschäftsmodell geeignet. Mit diesem neuen Programm vereinfachen wir den gemeinsamen Vertrieb und Ko-Investitionen durch die Ausrichtung auf Vmware-Technologien der nächsten Generation und steigern somit den Mehrwert während der gesamten Customer Journey", so Jenni Flinders, Vice President Worldwide Channel Chief bei Vmware.
Dabei wird das Partnerprogramm aus den drei Stufen Partner, Advanced Partner und Principal Partner bestehen. Als leistungsfähigste Partner verfügen Principal Partner über Master-Service-Kompetenzen in verschiedenen strategischen Bereichen und profitieren von umfassenden Vergütungen, einschliesslich Bereitstellungs- und Verbrauchs-Incentives, gemeinsamer Geschäftsplanung und Co-Selling-Möglichkeiten mit Vmware.

Vor der Einführung wird Vmware die Partner bei der Vorbereitung auf das neue Programm durch die Bereitstellung von Support, Ressourcen und Schulungen unterstützen.

Ausserdem erweitert Vmware seine Master-Services-Kompetenzen um die neue Cloud-on-AWS-Master-Services-Kompetenz. Sie gibt Partnern die Möglichkeit, professionelle Dienstleistungen für Vmware Cloud on AWS anzubieten. Und schliesslich will Vmware seinen Partnern das volle Potential von hyperkonvergenten Infrastrukturen bereitstellen und bietet daher ein neues HCI Partner Sales Incentive an. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Thomas Krieg neuer Regional Director Alps bei Vmware
4. April 2019 - Vmware hat die Ernennung von Thomas Krieg zum neuen Regional Director Alps bestätigt. Damit trägt er die Gesamtverantwortung für die Geschäfte von Vmware in der Schweiz und in Österreich.
Vmware übertrifft Erwartungen für Q4 und verzeichnet Rekordjahresumsatz
4. März 2019 - Vmware hat die Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht, übertraf die Markterwartungen und verzeichnet einen Rekordjahresumsatz für das Geschäftsjahr 2019.
Netcloud erreicht Master-Kompetenzen von Vmware
12. Februar 2019 - ICT-Dienstleister Netcloud hat zwei Master-Zertifizierungen von Vmware in den Bereichen Network Virtualization sowie Cloud Management & Automation erlangt. Dazu war die Ausbildung von zehn Experten auf Professional und Advanced Professional Level als auch der Nachweis von mehreren Kundenprojekten nötig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER