Lancom holt Michael Müller als Vice President WLAN und Switches

Lancom holt Michael Müller als Vice President WLAN und Switches

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Januar 2019 - Der deutsche Netzwerkspezialist Lancom gibt die Verpflichtung von Michael Müller bekannt. Müller wird Vice President WLAN und Switches.
Lancom holt Michael Müller als Vice President WLAN und Switches
(Quelle: Lancom)
Michael Müller (Bild) wechselt von D-Link zu Lancom. Wie der deutsche Netzwerkspezialist mitteilt, wurde Müller als Vice President WLAN und Switches an Bord geholt. Damit verantwortet er die Produktlinien im Bereich drahtlose und kabelbasierte Netze – sprich WLAN Access Points, Controller, Hotspot-Lösungen und LAN-Switches. Bei D-Link leitete der 47-Jährige das Produktmanagement für Zentraleuropa. Frühere Stationen seiner Karriere waren Dell sowie Hewlett Packard beziehungsweise Compaq.

Müller folgt bei Lancom auf Jan Buis, der das WLAN- und Switch-Portfolio die letzten eineinhalb Jahre verantwortete und sich künftig als Vice President Business Development auf den weiteren Ausbau des globalen Lancom-Geschäftes im Rohde-&-Schwarz-Konzern, die Betreuung der internationalen Analysten und die strategische Führung der OEM-Kunden konzentrieren wird.

Lancom-CTO Christian Schallenberg, an den Michael Müller berichtet, erklärt zur Neuverpflichtung: "Mit Michael Müller gewinnen wir einen ausgewiesenen Netzwerkexperten und erfahrenen Manager für die Weiterentwicklung unseres LAN- und WLAN-Portfolios. Wir freuen uns, viele wichtige Zukunftsthemen und den weiteren Ausbau der Produktfamilien in Richtung Enterprise-Lösungen mit ihm gemeinsam voranzutreiben." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Michael Grundl wird neuer Vice President Sales International bei Lancom
5. Dezember 2018 - Mit Michael Grundl engagiert Lancom Systems einen neuen Vice President Sales mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im IT-Business.
Lancom mit ­neuem Partnerprogramm
3. Februar 2018 - Beim deutschen Netzwerkspezialisten Lancom ist seit Anfang Jahr ein globales Partnerprogramm in Kraft. Dieses soll auch helfen, den Schweizer Markt zu entwickeln.
Philipp Reichstein wird Schweizer Country Manager bei Lancom Systems
16. Januar 2018 - Der deutsche Netzwerkspezialist Lancom Systems vermeldet die Beförderung von Philipp Reichstein zum Country Manager Schweiz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER