x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Nintendo demonstriert erstmals Switch-Konsole

Nintendo demonstriert erstmals Switch-Konsole

(Quelle: Youtube)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Dezember 2016 - Nintendo hat in einer US-Late-Night-Show erstmals seine neue Spielkonsole Nintendo Switch gezeigt, zusammen mit dem neuen "Legend of Zelda"-Release.
Nintendo hat einen ungewöhnlichen Rahmen gewählt, um seine kommende neue Konsole Nintendo Switch erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren – nämlich die Late-Night-Talkshow "The Tonight Show" von Jimmy Fallon im US-Fernsehen. Nachdem Reggie Fols-Aime, Nintendos Amerika-Boss, Fallon das neue Spiel Super Mario Run gezeigt hat (erscheint am 15. Dezember für iOS), präsentierte er in der Show auch die neue Konsole. Showmaster und Nintendo-Fan Fallon hatte dann die Möglichkeit, das Game "The Legend of Zelda: Breath to the Wild" anzuspielen und dabei die Funktionsweise der Konsole, die sowohl am TV als auch in Form eines Riesencontrollers mit Display unterwegs als Handheld-Konsole benutzt werden kann, zu demonstrieren.

Mehr Details zur kommenden Nintendo-Switch-Konsole werden am 12. Januar verraten, erscheinen wird Nintendo Switch im März 2017. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Nintendo beendet die Produktion der Wii U
11. November 2016 - Zuerst wurde eifrig dementiert, jetzt lässt Nintendo die Katze aus dem Sack: Die Produktion der Wii-U-Spielkonsole steht unmittelbar vor der Einstellung.
Nintendo macht 48 Millionen Franken Verlust
27. Juli 2016 - Das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres beschert Nintendo einen Umsatzrückgang von 31 Prozent und einen Verlust von 48 Millionen Franken. Die Nintendo-Aktie ist nach der Bekanntgabe weiter eingebrochen.
Nintendo bringt Mini-Neuauflage des NES
15. Juli 2016 - Quasi aus dem Nichts hat Nintendo eine neue Spielkonsole angekündigt, und zwar nicht einfach eine, sondern eine Neuauflage des Klassikers NES mit 30 vorinstallierten Games.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER