Clavister übernimmt PhenixID

Clavister übernimmt PhenixID

(Quelle: Linkedin)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. August 2016 - Clavister wird seinen bisherigen Partner PhenixID übernehmen. Mit der Übernahme soll auf die steigende Nachfrage nach integrierten sowie sicheren Login- und Identity-and- Access-Management-Lösungen reagiert werden.
Der schwedische Firewall-Hersteller Clavister hat bekannt gegeben, dass man den bisherigen Partner PhenixID übernehmen wird. PhenixID ist auf die Herstellung von IAM-Lösungen spezialisiert. Clavister hatte bereits Anfang 2016 30,1 Prozent an PhenixID-Anteilen erworben.

Sobald der Deal von den Aktionären formal bestätigt ist, wird Clavister auch die verbleibenden 69,9 Prozent der Anteile übernehmen. Wie es in einer Pressemitteilung heisst, planen beide Partner, mit der Übernahme ihr jeweiliges Angebot zu verbessern, um die steigende Nachfrage nach integrierten sowie sicheren Login- und Identity-and-Access-Management-Lösungen zu bedienen. PhenixID soll auch zukünftig innerhalb der Clavister-Gruppe als IAM-Abteilung auf seinem bisherigen Spezialgebiet tätig sein. Beide Partner wollen zudem die Möglichkeiten für gemeinsame Neuentwicklungen erforschen, heisst es.

Jim Carlsson, CEO bei Clavister, erklärt: "Clavister und PhenixID sind beide führend in ihren jeweiligen Marktsegmenten. Die Lösungen von PhenixID passen daher perfekt zu den Angeboten von Clavister, zum Beispiel zu unseren Next Generation Security Gateways oder auch zu unseren Embedded-Security-Lösungen für smarte Geräte. Deshalb werden vor allem unsere Kunden von der Verbindung profitieren. Aber auch wir als Unternehmensgruppe gewinnen mittel- und langfristig durch die engere Partnerschaft, da wir durch die entstehenden Synergien in der Lage sein werden, in schnell wachsenden Märkten eine höhere Wertschöpfung zu erreichen." (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Clavister mit neuem Sales-Team
29. Juni 2016 - Clavister gibt zwei Personalien bekannt: Stephan Schmidt wird Head of Global Enterprise Sales und Erik Engström Head of Global Telecom Sales.
Allnet ist neu DACH-Disti von Clavister
8. Oktober 2015 - Allnet vertreibt schon in Italien die Security-Lösungen von Clavister. Durch die erweiterte Partnerschaft will Thomas Gross, Channel Account Manager bei Clavister, nun auch in der DACH-Region vermehrt Fuss fassen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER