Mercedes demonstriert Apples Carplay

Mercedes demonstriert Apples Carplay

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. März 2014 - Apple hat angekündigt, mittels Carplay sein iOS ins Auto integrieren zu wollen. Autohersteller Mercedes demonstriert in einem Video nun alle Funktionen von Carplay.
Mercedes demonstriert Apples Carplay
(Quelle: Youtube)
Anfang Woche hat Apple Carplay angekündigt. Mit Carplay soll das iPhone beziehungsweise das iOS in die Infotainment-Systeme von Autos integriert werden. Nun hat Autohersteller Mercedes anlässlich des Genfer Automobilsalons in einem gut siebenminütigen Video alle Funktionen von Carplay präsentiert. Bei dem Video handelt es sich laut "Techcrunch" nicht um offizielles Mercedes-Material, doch die Funktionalität von Carplay wird umfassend aufgezeigt. Und vor allem wird ersichtlich, dass die Sprachsteuerung Siri eine zentrale Rolle spielt – sei es um Anrufe zu tätigen und Nachrichten zu verschicken, um zu navigieren oder um iTunes zu verwenden.

Carplay soll noch im Laufe dieses Jahres in neuen Modellen diverser Hersteller auf den Markt kommen. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Apple integriert iPhone und Auto
3. März 2014 - Ferrari, Mercedes-Benz und Volvo zeigen diese Woche am Internationalen Automobil-Salon in Genf Apples neuestes Kind Carplay. Damit wird das iPhone mit dem Auto kombiniert.
Apple soll mit Tesla verhandeln
17. Februar 2014 - Apples Akquisitions-Chef Adrian Perica soll sich mit Tesla-Chef Elon Musk getroffen haben. Die Gerüchte gehen von einer Partnerschaft zwischen Apple und Tesla bis hin zur Fusion.
Google holt Audi, GM, Honda und Hyundai ins Boot
6. Januar 2014 - Das Android-Ökosystem soll weiter wachsen. Dazu hat Google mit den vier namhaften Autoherstellern Audi, GM, Honda und Hyundai sowie Nvidia die Open Automotive Alliance gegründet.

Kommentare

Mittwoch, 5. März 2014 Pat Jason
Kann ich das Ganze noch bei einer Geräuschkulisse von 120 Km/h und starkem Regen haben? Siri ist meines Erachtens, wie alle Spracherkennungen, noch nicht wirklich ausgereift und in den verschiedenen Anwendungsbereichen praktikabel.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER