Orbis übernimmt Mehrheit an Accentis

Orbis übernimmt Mehrheit an Accentis

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Oktober 2013 - Accentis und Orbis bündeln ihre Kräfte, wobei das deutsche Consulting-Unternehmen neu eine Mehrheitsbeteiligung am Schweizer Dynamics-CRM-Spezialisten hält.
Orbis übernimmt Mehrheit an Accentis
(Quelle: SITM)
Der Schweizer Microsoft Gold-Partner und CRM-Berater Accentis gehört neu zu 51 Prozent dem international tätigen, deutschen Business-Consulting-Unternehmen Orbis. Wie die beiden Firmen erklären, bündeln sie damit ihre Consulting- und Implementierungskompetenz für Microsoft Dynamics CRM.

Gleichzeitig wird Accentis exklusiver Reseller von Orbis in der Schweiz und wird neben Dynamics CRM künftig auch die CRM-Branchenlösungen sowie die SAP Integration Suite und die BI-Suite iControl von Orbis vertreiben und damit verbundene Beratungsdienstleistungen anbieten.

"Durch die strategische Mehrheitsbeteiligung an Accentis können wir neue Kundengruppen erschliessen und unsere Präsenz in der Schweiz weiter ausbauen. Die Beteiligung bildet zugleich einen weiteren Baustein zur Umsetzung unserer langfristigen internationalen Wachstumsstrategie", meint Orbis-Finanzvorstand Stefan Mailänder.

Daniel Haas, Managing Director von Accentis, erklärt derweil, dass man bei Einführungsprojekten künftig auf das umfassende Wissen von Orbis sowie deren SAP-Kompetenzen zurückgreifen und die marktführende Position als Partner für Dynamics CRM in der Schweiz weiter stärken und das bisherige Wachstum gezielt forcieren könne. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER