Nino Ostertag wird Finanzchef bei T-Systems Schweiz

Nino Ostertag wird Finanzchef bei T-Systems Schweiz

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/01
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Januar 2013 - T-Systems Schweiz hat vom Schwesterunternehmen Detecon Schweiz Nino Ostertag als Director Finance und Controlling geholt. Er folgt auf Ralf Griesse.
Nino Ostertag wird Finanzchef bei T-Systems Schweiz
(Quelle: T-Systems)
T-Systems Schweiz hat bekanntgegegen, in der Person von Nino Ostertag (Bild) einen neuen Director Finance und Controlling engagiert zu haben. Ostertag kommt vom Schwesterunternehmen Detecon Schweiz und soll die Deutsche Telekom und T-Systems bereits aus gemeinsamen Projekten kennen. In seiner neuen Position, die er per 1. Februar antritt, wird er die Bereiche Rechtsdienst, Einkauf, Finanzen und Controlling führen und zudem Einsatz in die siebenköpfige Geschäftsleitung von T-Systems Schweiz nehmen.

Bei Detecon war der 33-jährige Deutsche seit 2009 als Mitglied des Management Teams in der ICT-Managementberatung tätig. Er hat innerhalb des Unternehmens den Bereich Commercial Management aufgebaut und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Landesgesellschaften von T-Systems Outsourcing-Deals betreut.

Bei T-System wird er nun Nachfolger von Ralf Griesse, der sich nach Ablauf seines dreijährigen Assignments als Director Finance & Controlling zu einer Rückkehr nach Deutschland entschieden hat, wie es seitens T-Systems Schweiz heisst. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Christian Vetterli ist Service-Chef bei T-Systems
7. Juni 2012 - Christian Vetterli ist neu Director Service bei T-Systems in der Schweiz. Er folgt auf Jürgen Kappenberger, der innerhalb des Konzerns wechselt.
T-Systems holt IBM-Mann Marcus Bott
25. April 2012 - Marcus Bott hat von IBM zu T-Systems Schweiz gewechselt und dort per Anfang Monat die Leitung des Beratungs- und Vertriebsteams für Grosskunden übernommen.
T-Systems ernennt Roger Waller zum Produktionschef
11. Januar 2012 - Roger Waller amtet bei T-Systems ab Anfang März neu als Produktionschef für die Schweiz. Der Ex-HP-Mann soll dafür sorgen, dass die Kunden die vereinbarten Leistungen fristgerecht bekommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER