x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Littlebit expandiert in Österreich

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juli 2009 -
Littlebit Technology hat mit dem Festplattenhersteller Western Digital (WD) ein Retail-Distributionsabkommen für Österreich vereinbart. Littlebits Pressesprecherin und Marketing Communications Manager Luzia Krieger bestätigt die Recherche von IT Reseller. Das Schweizer Komponenten-Distributionsunternehmen sucht für die Aufgabe einen Retail Sales Manager im Grossraum Wien, um das Retail-Geschäft im Nachbarland aufzubauen und zu bearbeiten.

Littlebit wird das Einkaufsvolumen bei WD signifikant steigern, damit kann das Unternehmen aus Hünenberg (ZG) die eigene Position beim Hersteller stärken. Davon profitiert das Assembliergeschäft mit der Axxiv-Marke genauso von besserer Verfügbarkeit bei Knappheiten und privilegierter Belieferung von neuen Komponenten wie die Fachhandelspartner, die WD-Festplatten bei Littlebit einkaufen. Krieger betont aber, dass man bereits die beste Verfügbarkeit anbiete.

Preisvorteile für die bestehenden WD-Händler und eigene PC-Systeme verneint Krieger auf Anfrage von IT Reseller. Der Vertriebsausbau sei allein auf Volumenpunkte beim Hersteller beschränkt. Auch der Einfluss auf den Betriebsgewinn ist angesichts der Tiefstmargen im Retail-Geschäft weniger signifikant für das Unternehmen als der Positionsgewinn durch das Einkaufsvolumen. (Marco Rohner)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER