Huawei

in der Berichterstattung von


7. September 2018 - Das weltweite Geschäft mit Fitness-Armbändern und Smartwatches legte im zweiten Quartal 2018 um 5,5 Prozent zu.
24. August 2018 - An der diesjährigen Channel-Konferenz hat Huawei die Schweizer Partner ausgezeichnet. Awards gingen unter anderem an Sunrise, Swisscom, Infoniqa, Alltron und Absolut Distribution.
24. August 2018 - Australien will aus Sicherheitsüberlegungen sein 5G-Netz ohne Beteiligung der chinesischen Ausrüster Huawei und ZTE bauen. In der Schweiz arbeitet Huawei unter anderem mit Sunrise.
13. August 2018 - Das chinesische Unternehmen Huawei will in Zürich und Lausanne Forschungszentren bauen. Dies sagte der CEO anlässlich des Besuchs von Bundesrätin Leuthard in China.
3. August 2018 - Im zweiten Quartal wurden weltweit gegenüber Vorjahr 13,5 Prozent weniger Tablets verkauft. Einzig Apple und Huawei konnten sich in dem schwierigen Marktumfeld behaupten und ihre Verkaufszahlen steigern.
3. August 2018 - Huawei hat Apple bei den weltweiten Verkäufen geschlagen und ist zum ersten Mal der zweitgrösste Smartphone-Hersteller der Welt. An der Spitze des Rankings steht trotz deutlicher Verluste weiterhin Samsung.
23. Juli 2018 - Huawei berichtet, bis Ende 2018 200 Millionen Mobiltelefone verkaufen zu wollen, was dem Ziel von Apple ziemlich nahe kommt. Huawei rechnet damit, Apple im Jahr 2019 im weltweiten Absatz zu überholen.
17. Juli 2018 - Mit Urs Schneebeli (Bild) hat Huawei intern einen neuen Director Channel & Alliances gefunden. Schneebeli übernimmt somit die Verantwortung für den weiteren Ausbau des Channel-Geschäfts von Huawei in der Schweiz.
27. Juni 2018 - Zwei US-Senatoren haben Präsident Donald Trump dazu aufgefordert, die Aufhebung der Sanktionen gegen den chinesischen Elektronikhersteller ZTE rückgängig zu machen.
27. Juni 2018 - Sunrise nimmt die erste 5G-Antenne der Schweiz in Betrieb, das Motto lautet "5G for People".
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER