IDC

in der Berichterstattung von


30. April 2022 - In der Schweiz wurden 2021 Server im Wert von knapp 541 Millionen Dollar verkauft – ein Minus von 16 Prozent. Der Durchschnittspreis pro Server aber blieb weitgehend stabil, und für dieses Jahr darf man damit rechnen, dass auch der Gesamtmarkt ohne Einbussen bleibt.
27. April 2022 - Weltweit wurden 2021 über 895 Millionen Smart-Home-Geräte verkauft. Das entspricht einem Wachstum von 11,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In den nächsten fünf Jahren soll der Marktbereich um weitere 10 Prozent wachsen.
17. Februar 2022 - Bis im Jahr 2025 werden weltweit 27,6 Millionen faltbare Smartphones verkauft. Das entspricht einem jährlichen Wachstum von fast 70 Prozent.
17. Februar 2022 - Der Druckermarkt in Westeuropa hat im letzten Quartal 2021 stückzahlenmässig um beinahe 30 Prozent nachgegeben. Zulegen konnte einzig der Bereich Business Inkjets.
1. Februar 2022 - Im vierten Quartal 2021 wurden zum zweiten Mal in Folge weniger Smartphones abgesetzt als im entsprechenden Vorjahresquartal. Grund dafür sind unter anderem die durch die Bauteileknappheit ausgelösten Herausforderungen in der Lieferkette. Für das gesamte Jahr 2021 verzeichnet der Smartphone-Markt allerdings eine positive Bilanz.
13. Januar 2022 - Im vierten Quartal 2021 wurden global 92,7 Millionen PCs ausgeliefert – das entsprich einem Plus von 1 Prozent. Fürs gesamte Jahr berichtet IDC von einem Wachstum von 14,8 Prozent.
13. Dezember 2021 - Der Smart-Home-Markt floriert im Lichte der Pandemie und wächst im dritten Quartal des Jahres um 10,3 Prozent auf 221,8 Millionen verkaufte Geräte.
9. Dezember 2021 - Laut dem IDC Worldwide Wearables Device Tracker von IDC wurden im dritten Quartal 2021 138,4 Millionen Wearables verkauft, ein Plus von 9,9 Prozent verglichen mit der Vorjahresperiode.
6. Dezember 2021 - Das Geschäft mit Software-defined Infrastructure konnte im ersten Halbjahr 2021 stabil wachsen, nachdem das Segment im Jahr 2020 aufgrund der grassierenden Unsicherheit etwas gelitten hatte.
30. November 2021 - Gemäss IDC wächst der Quantum-Computing-Markt in den nächsten sechs Jahren jährlich um die Hälfte und erreicht 2027 ein Volumen von 8,6 Milliarden US-Dollar.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER