IDC

in der Berichterstattung von


21. Juni 2018 - Nach einem Taucher in den ersten Monaten des laufenden Jahres wird der weltweite Markt für AR- und VR-Headsets dieses Jahr um 6 Prozent wachsen, so die Prognose der Analysten von IDC.
14. Juni 2018 - Weltweit sollen im Laufe des Jahres 2018 rund 1 Billion Dollar für die digitale Transformation ausgegeben werden, rund 17 Prozent mehr, als noch im Vorjahr.
11. Juni 2018 - Der Gesamtwert der externen Speichersysteme in EMEA stieg im ersten Quartal 2018 um fast 24 Prozent an.
6. Juni 2018 - Die weltweiten Umsätze mit Ethernet Switches stiegen im ersten Quartal 2018 um 10,9 Prozent auf insgesamt 6,29 Milliarden Dollar. Der Markt für Enterprise- und Service-Provider-Router hingegen muss einen Rückgang von 1,4 Prozent auf 3,31 Milliarden Dollar verzeichnen.
4. Juni 2018 - Im ersten Quartal 2018 hat der weltweite Servermarkt einen Umsatzsprung von 38,6 Prozent gegenüber Vorjahr gemacht. Es wurden 2,7 Millionen Server verkauft und dabei Umsätze in der Höhe von 18,8 Milliarden Dollar generiert.
1. Juni 2018 - Eine aktuelle IDC-Analyse rechnet weiterhin mit weltweit nachlassenden Verkäufen von Desktop-PCs und Workstations in den nächsten Jahren. Tablet-Absätze gehen laut der Fünfjahresprognose sogar um 6,2 Prozent zurück. Die Geschäfte mit Notebooks und Detachables laufen indes gut.
31. Mai 2018 - IDC schätzt, dass die weltweiten Ausgaben für Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Augmented und Virtual Reality 2018 um 92 Prozent zunehmen. Bis 2022 soll der Markt den Schätzungen zufolge eine jährliche Wachstumsrate von 71,6 Prozent erfahren.
31. Mai 2018 - Laut IDC gehen die weltweiten Smartphone-Verkäufe in diesem Jahr zurück, allerdings sollen sie dann 2019 und später wieder wachsen. iPhones sollen allerdings auch 2018 gut laufen.
17. April 2018 - Laut Zahlen von IDC konnte der PC-Absatz in der Schweiz im letzten Jahr um 3,5 Prozent auf 1,436 Millionen zulegen. Grösster Gewinner in der Schweiz war Acer.
17. April 2018 - Neuesten IDC-Zahlen zufolge werden die weltweiten ICT-Ausgaben bis 2021 5,6 Billionen Dollar erreichen. Neue Technologien wie IoT und AR/VR werden dann 23 Prozent dieser Ausgaben ausmachen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER