** ASUS Switzerland GmbH Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller - Seite 2

Asus

in der Berichterstattung von


11. Oktober 2018 - Laut Gartner-Studie hat sich der weltweite PC-Markt über die letzten zwei Quartale leicht stabilisiert. Lenovo steht im dritten Quartal 2018 auf der Pole-Position als weltweit stärkster PC-Verkäufer. Apple bleibt in den Top 5, verliert aber an Boden.
14. August 2018 - Asustek hat einen konservativen Ausblick für die zweite Jahreshälfte bekannt gegeben. Als Gründe gibt das Unternehmen die sinkende Nachfrage im Bereich Kryptowährungen, den steigenden Wettbewerb im PC-Markt sowie den instabilen Devisenmarkt an.
27. Juli 2018 - Der PC-Markt im EMEA-Raum hat im zweiten Quartal um 4,1 Prozent zulegen können. Das grösste Wachstum verzeichnete dabei Dell, Marktführer bleibt HP Inc.
17. Mai 2018 - Im Q2 2018 sind die Umsätze auf dem weltweiten PC-Markt schwächer als erwartet – trotz stabiler Gaming- und Business-PC-Nachfrage. Grund ist die schleppende Kaufstimmung für Consumer-PCs und die nachlassende Nachfrage nach Kryptomining-Geräten.
12. Februar 2018 - Im Geschäftsjahr 2017 hat Asus rund 1,5 Millionen Gaming-Notebooks verkauft. Für 2018 planen die Taiwaner, rund einen Drittel mehr, also um die 2 Millionen Geräte dieses Typs zu verkaufen.
15. Januar 2018 - Laut den Marktforschern von Gartner sind die weltweiten PC-Verkaufszahlen im vierten Quartal 2017 um 2 Prozent, im gesamten Jahr um 2,8 Prozent gesunken.
7. Dezember 2017 - Microsoft und Qualcomm haben die ersten Notebooks angekündigt, welche mit Qualcomms Mobile-CPUs laufen sollen und Akkulaufzeiten von bis zu 20 Stunden versprechen.
17. November 2017 - Unbestätigten Melden zufolge plant Toshiba den Verkauf der PC-Sparte an Asustek. Die Verkaufsverhandlungen sind offenbar nicht einfach, da auch Lenovo Interesse bekundet habe. Toshiba dementiert derweil die Gerüchte.
11. Oktober 2017 - Im dritten Quartal 2017 wurden weltweit 67 Millionen PCs verkauft – 3,6 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Damit befinden sich die Absätze im PC-Markt im zwölften Quartal in Folge im Sinkflug.
18. Mai 2017 - Die Anzahl verkaufter Tablets soll im zweiten Quartal bei rund 35 Millionen liegen. Damit sinken die Verkäufe sowohl im Vergleich zum vorherigen Quartal, als auch zum letzten Jahr. Apple soll Marktführer bleiben, gefolgt von Samsung, Amazon und Huawei.
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER