Sunrise

in der Berichterstattung von


6. Juli 2020 - Yapeal lanciert sein Angebot und bietet Finanzdienstleistungen komplett digital und ohne Drittbank an. Ausserdem gehen die beiden Unternehmen eine Partnerschaft ein mit dem Ziel, neue Geschäftsmodelle zu lancieren.
3. Juli 2020 - SBB bietet ab Dezember auch Mobilfunkkunden von Digitec und Quickline Gratis-Internet an, das unter dem Namen SBB Freesurf bereits mit Salt und Sunrise getestet wird. Ab Spätsommer 2021 können dann auch Swisscom-Kunden profitieren.
2. Juli 2020 - Swisscom informiert Kunden mit alten Mobiltelefonen, dass der Zugang zum 2G-Netz per Ende 2020 abgestellt wird. Diesen Entscheid begrüssen nicht alle – betroffen sein dürften vor allem ältere Menschen.
19. Juni 2020 - Mit Unlimited Mobile Workplace 2.0 vereinfacht Sunrise das Angebot für Businesskunden. Unter anderem kann im Festnetz pro Mitarbeiter und Monat ein Preisplan festgelegt werden, es wird möglich, das Festnetztelefon mit Microsoft Teams zu integrieren, und es gibt lediglich noch ein Internetprodukt.
18. Juni 2020 - Sunrise hat den Web-TV-Anbieter Wilmaa übernommen. Dies soll Sunrise ermöglichen, die Technologie und Kompetenz von Wilmaa für die Weiterentwicklung seiner OTT-TV-Angebote zu nutzen.
16. Juni 2020 - Da die Grenzen wieder aufgehen, haben Moneyland.ch und Telco-Experte Ralf Beyeler die Roaming-Preise der Schweizer Telcos genauer untersucht. Während die Anbieter beim Telefonieren noch einigermassen nah beisammen sind, geht beim Daten-Roaming die Preisschere weit auf.
10. Juni 2020 - Oliver Steil – vor einigen Jahren Chef bei Sunrise – ist heute bei Teamviewer als CEO beschäftigt, und hat im letzten Jahr mehr als 41 Millionen Euro verdient.
5. Juni 2020 - Bei der diesjährigen Kundenzufriedenheitsstudie der Zeitschriften "Connect" und "PC Magazin" holte sich Sunrise sowohl bei den Internet- als auch bei den Mobilfunkanbietern die höchste Punktzahl.
28. Mai 2020 - Opensignal hat die Netze der drei Mobilfunknetzbetreiber in der Schweiz, Swisscom, Sunrise und Salt, getestet. Da zwei der drei Betreiber nun 5G-Dienste in Teilen des Landes kommerziell eingeführt haben, wurden auch Messungen des 5G-Netzes berücksichtigt.
19. Mai 2020 - Salt und Sunrise haben die Gründung der Allianz Swiss Open Fiber bekanntgegeben. Damit wollen die beiden Telekommunikationsanbieter gemeinsam 1,5 Millionen Haushalte in der Schweiz mit glasfaserbasierten Breitbanddiensten versorgen.
 
Seite 1
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER