Sunrise

in der Berichterstattung von


19. Oktober 2020 - Im Rahmen einer ausserordentlichen Generalversammlung sollen hochrangige Vertreter von Liberty Global in den Sunrise-Verwaltungsrat einziehen. Das definitive Angebot von Liberty Global für die Sunrise-Aktie beträgt 110 Franken.
17. September 2020 - Die Freedom-Mobile-Angebote von Sunrise werden durch Sunrise We abgelöst. Die neuen Abos sollen sich umso mehr lohnen, je mehr Angebote rund um Mobilfunk, Festnetz, Interet und TV kombiniert werden. Zudem gibt es auch bei den kleinsten Mobile-Abos 5G.
31. August 2020 - Bevor Liberty Global ein Übernahmeangebot für Sunrise abgab, prüfte das UPC-Mutterhaus den Kauf des Konkurrenten Salt. Dieser lehnte jedoch Verhandlungen ab, um das Joint Venture mit Sunrise nicht zu gefährden.
28. August 2020 - Salt will möglicherweise Mitbewerber Sunrise verklagen. Grund ist die gemeinsame Allianz Swiss Open Fiber, die nun der Übernahme von Sunrise durch UPC zum Opfer fallen könnte. Abgesehen davon hat Salt auch seine neuen Geschäftszahlen präsentiert.
27. August 2020 - Sunrise hat im zweiten Quartal 2020 leicht mehr Umsatz gemacht als im Vorjahr. Zudem konnte die Zahl der Mobile-Postpaid-, Internet- und TV-Kunden ausgebaut werden.
12. August 2020 - Zweiter Anlauf: Nachdem die Übernahme von UPC durch Sunrise im letzten Jahr noch gescheitert ist, hat das UPC-Mutterhaus Liberty Global nun ein Angebot für Sunrise abgegeben. Die Chancen für eine Übernahme stehen gut.
6. Juli 2020 - Yapeal lanciert sein Angebot und bietet Finanzdienstleistungen komplett digital und ohne Drittbank an. Ausserdem gehen die beiden Unternehmen eine Partnerschaft ein mit dem Ziel, neue Geschäftsmodelle zu lancieren.
3. Juli 2020 - SBB bietet ab Dezember auch Mobilfunkkunden von Digitec und Quickline Gratis-Internet an, das unter dem Namen SBB Freesurf bereits mit Salt und Sunrise getestet wird. Ab Spätsommer 2021 können dann auch Swisscom-Kunden profitieren.
2. Juli 2020 - Swisscom informiert Kunden mit alten Mobiltelefonen, dass der Zugang zum 2G-Netz per Ende 2020 abgestellt wird. Diesen Entscheid begrüssen nicht alle – betroffen sein dürften vor allem ältere Menschen.
19. Juni 2020 - Mit Unlimited Mobile Workplace 2.0 vereinfacht Sunrise das Angebot für Businesskunden. Unter anderem kann im Festnetz pro Mitarbeiter und Monat ein Preisplan festgelegt werden, es wird möglich, das Festnetztelefon mit Microsoft Teams zu integrieren, und es gibt lediglich noch ein Internetprodukt.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER