** LG Electronics Switzerland GmbH Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

LG Electronics Switzerland GmbH

Riedstr. 6
8953 Dietikon
Telefon
044 488 65 00
URL
www.lge.com/ch

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

LG Electronics

in der Berichterstattung von


6. November 2020 - Laut einer Studie werden dieses Jahr rund um den Globus 135 Millionen Monitore verkauft. Der Absatzzuwachs von 5,4 Prozent wird in erster Linie den Folgen der Pandemie zugeschrieben.
2. November 2020 - LG Electronics konnte im dritten Quartal 2020 kräftig zulegen. Sowohl Umsatz als auch Gewinn verzeichneten die höchsten Werte in einem dritten Quartal in der Firmengeschichte.
26. Oktober 2020 - Nach sieben aufeinanderfolgenden Quartalen der Verluste ist LG Display dank der erhöhten Nachfrage aufgrund der Pandemie wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt.
10. September 2020 - Die Lage für Huaweis Smartphone-Sparte wird zunehmend ungemütlich. Nun liefern auch Samsung, SK Hynix und LG keine Speicherchips respektive Panels mehr an den chinesischen Hersteller.
4. September 2020 - Wenn's ums TV- und Video-Streaming geht, hat Samsung die Nase vorn. Nicht nur wird am meisten über die Geräte der Südkoreaner gestreamt, auch stellt Samsung mit Tizen die meistgenutzte Plattform.
11. August 2020 - Von fünf Sparten verzeichnet bei LG im zweiten Quartal pandemiebedingt lediglich eine einzige Wachstum. Der Umsatz des Unternehmens brach um 17,9 Prozent ein.
27. März 2020 - Die angesichts der Corona-Krise abgeflaute Konsumentenstimmung wie auch verschobene Grossevents sorgen für sinkende Verkaufszahlen im TV-Business. Marktforscher rechnen mit deutlich tieferen Verkaufszahlen.
9. März 2020 - Laut einer Studie verliert ein iPhone im ersten Jahr durchschnittlich 23,5 Prozent an Wert. Bei einem Android-Gerät ist der Abschreiber fast doppelt so hoch. Am grössten ist der Wertverlust bei Geräten der Hersteller Google, LG und Motorola.
18. Februar 2020 - LG schliesst eine Vertriebspartnerschaft für die Schweiz mit dem Disti Littlebit. Weiter gibt das Unternehmen bekannt, dass Timo White fortan als Ansprechpartner für die lokalen Partner zur Verfügung steht.
13. Februar 2020 - Die weltgrösste Mobilfunkmesse wird aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt. Dies, nachdem eine ganze Reihe von Unternehmen ihre Teilnahme bereits im Vorfeld abgesagt hatten oder ihren Auftritt verkleinern wollten.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER